Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.11.2008
Werbung

Anwalts Liebling wird 40

Advocard eine Erfolgsgeschichte. Zum 40jährigen Jubiläum blickt sie stolz zurück, aber auch zuversichtlich in die Zukunft. Das Unternehmen ist für die aktuellen Herausforderungen auf dem Versicherungsmarkt hervorragend aufgestellt

Hamburg, November 2008. Die Advocard Rechtsschutzversicherung AG Hamburg begeht am 14. November das 40. Jubliäum ihrer Unternehmensgründung als „Volksfürsorge Rechtsschutz“ im Jahr 1968. In der Feierstunde in Hamburg steht nicht nur die Advocard Erfolgsgeschichte von 1968 bis 2008 im Mittelpunkt, sondern auch die aktuellen Herausforderungen des Rechtsschutzmarktes, sowie die Auswirkungen der globalen Finanzkrise auf die Branche.

Turbulente Anfangsjahre

Mit seinem Slogan „Advocard ist Anwalts Liebling“ hat das Hamburger Unternehmen Versicherungsgeschichte geschrieben. Seitdem gehört der Rechtsschutzversicherer zu den profiliertesten Vertretern seiner Branche. Dabei hatte alles deutlich bescheidener begonnen: Advocard startete 1968 mit 14 Mitarbeitern als „Volksfürsorge Rechtsschutz“ mit dem damaligen Kerngeschäft Verkehrsrechtsschutz. In der Sturm-und-Drang-Zeit der Hamburger Mitte der Siebziger Jahre musste sogar der damalige Vorstand noch eigenhändig Körbe voller Versicherungsscheine kuvertieren, um die rasant steigende Nachfrage befriedigen zu können. Aber vor allem die unternehmerisch weitblickende Entscheidung aus dem Jahr 1989, die „Voksfürsorge Rechtsschutz“ in „Advocard“ umzufirmieren, hat die Geschichte des Unternehmens bis heute nachhaltig geprägt.

Advocard – uneingeschränkt zukunftsfähig

Dank dieses mutigen Schritts und vieler, oft unkonventioneller, Entscheidungen ist daraus eine Marke entstanden, die auf beispielhafte Weise das Unternehmen, sein Produkt und seine Philosophie verkörpert. „Es war immer die große Stärke von Advocard, Antworten auf die wechselnden Herausforderungen in den vierzig Jahren Firmengeschichte zu finden, ohne dabei den Blick für das Wesentliche zu verlieren“, stellt Dr. Karsten Eichmann, Vorstandsvorsitzender der Advocard Rechtsschutzversicherung AG, fest. Damit sieht Dr. Eichmann das Unternehmen auch für die aktuellen Turbulenzen auf dem Finanzmarkt bestens gerüstet: „Advocard gehört zu den führenden Anbietern auf dem Rechtsschutzmarkt und weist jährlich Kennzahlen aus, die besser als der Branchendurchschnitt sind.“ Darüber hinaus werde sich das Unternehmen nicht nur durch schnelle Hilfe im Schadensfall, sondern vor allem durch zahlreiche zusätzliche Serviceleistungen und eine konsequente Qualitäts-Strategie auch zukünftig von den Mitbewerbern abheben. „Besonders stolz sind wir aber darauf, unseren Geburtstag als Empfehlungspartner des Deutschen Anwaltvereins feiern zu können“, freut sich Eichmann und dankt allen Mitarbeiten dafür, dass der Anspruch „Anwalts Liebling“ gelebte Realität ist.  




Frau Sonja Frahm

Tel.: +49 40 2373 1279
Fax:
E-Mail: sonja.frahm@advocard.de


Herr Bernhard Fuchs

Tel.: +49 89/2050 4158
Fax:
E-Mail: b.fuchs@brandpr.de

Advocard Rechtsschutzversicherung AG
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg
http://www.advocard.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de