dvb-Pressespiegel

Werbung
24.04.2006 - dvb-Presseservice

Arzneimittelausgaben steigen weiter

Die Arzneimittelausgaben der Techniker Krankenkasse (TK) lagen im März um 12,3 Prozent je Mitglied höher als im Vergleichsmonat des vergangenen Jahres. Für das erste Quartal insgesamt ist ein Anstieg um 10,5 Prozent je Mitglied gegenüber den ersten drei Monaten 2005 zu verzeichnen. Damit setzt sich der bereits seit längerem anhaltende Trend stark steigender Kosten für Medikamente fort. Im vergangenen Jahr waren die Arzneimittelausgaben bereits um 15 Prozent je Mitglied geklettert. 

Mit 3,9 Millionen Mitgliedern und insgesamt rund sechs Millionen Versicherten gehört die TK zu den größten Krankenkassen in Deutschland. Ihr Beitragssatz beträgt 12,8 Prozent.



Pressesprecherin
Frau Dorothee Meusch
Tel.: 040 - 6909 -1783
Fax: 040 - 6909 - 1353
E-Mail: Dorothee.Meusch@TK-online.de

Techniker Krankenkasse
Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg
Deutschland
http://www.tk-online.de/

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de