Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.04.2009
Werbung

Arzt-Termin-Service: Zusätzlicher Service unterstützt Versicherte der BKK Hoesch

Anruf beim Arzt und gleich ein Termin – so könnte es im Idealfall sein. In Wirklichkeit ist es mit dem Arzttermin oft nicht ganz so einfach. Daher unterstützt die BKK Hoesch ihre Versicherten bei der Terminabstimmung mit Haus- und Fachärzten sowie anderen nichtärztlichen Leistungserbringern. Ab April kann dieser Service unter der Telefon-Nummer (0231) 844-7777 in Anspruch genommen werden.

Versicherte der BKK Hoesch haben ab April die Möglichkeit, sich bei der Abstimmung zum Beispiel eines Arzttermins durch ihre Krankenkasse telefonisch unterstützen zu lassen. Dabei sind zwei Varianten möglich

1. Entweder der Versicherte beauftragt die BKK, in seinem Namen einen Termin für sich zu vereinbaren. Nach erfolgter Terminabsprache erhält der Versicherte das Ergebnis per Telefon oder e-mail mitgeteilt. Oder

2. Der Termin wird - sozusagen innerhalb einer Telefonkonferenz - direkt abgestimmt.

Versicherte können diesen Service ausschließlich telefonisch unter der Nummer (0231) 844-7777 montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr nutzen.

Informationen gibt es im Internet unter www.BKK-Hoesch.de



Frau Andrea Hartwig
Tel.: +49 0231 844 3197
Fax: +49 0231 844 6119
E-Mail: Andrea.Hartwig@bkkhoesch.de

BKK Hoesch
Kirchderner Str. 45
44145 Dortmund
www.bkkhoesch.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de