Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.10.2011
Werbung

Assekurata-Rating für die LVM-Gesellschaften aktualisiert

Im aktuellen Folgerating bescheinigt Assekurata dem LVM a.G., der LVM-Rechtsschutz und der LVM-Kranken erneut eine exzellente Unternehmensqualität (A++). Für die LVM-Leben vergibt Assekurata dagegen 2011 ein sehr gutes Rating (A+).

LVM a.G. mit stark überdurchschnittlichem Prämienwachstum

Der LVM a. G. verfügt nach Ansicht von Assekurata über eine exzellente Sicherheitslage. Die Eigenkapitalausstattung liegt gemessen an den gebuchten Prämien feR mit 91,54 % deutlich über dem Niveau anderer Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (VVaG: 71,84 %). Die Erfolgslage bewegt sich auf einem sehr guten Niveau. Die durchschnittliche Bruttoüberschussquote (2006 bis 2010: 12,72 %) als Kennzahl zum gesamtwirtschaftlichen Erfolg zeigt, dass sich die Erfolgslage des LVM in den vergangenen fünf Jahren stets auf einem hohen Niveau befindet. Verschlechtert hat sich dagegen die versicherungstechnische Ergebnisquote feR 2010 von 1,03 % auf -2,56 %. Dies liegt vor allem an einer höheren Schadenbelastung durch den extremen Winter in der Kraftfahrtversicherung und der verbundenen Wohngebäudeversicherung. Das Wachstum des LVM a.G. bewertet Assekurata in 2010 mit exzellent. Das Prämienwachstum verbessert sich von 2,51 % auf 4,95 %. Damit bewegt sich die Wachstumsrate deutlich über dem Niveau der Versicherungsunternehmen mit einem vergleichbaren Anteil an Kraftfahrtversicherung (Kfz-VU: 4,0 %).

LVM-Leben erhält A+ (sehr gut)

Nach Auffassung von Assekurata verfügt die LVM-Leben über eine hohe Unternehmensqualität, was sich in dem sehr guten Gesamtrating widerspiegelt. Hervorzuheben sind die exzellente Sicherheitslage sowie das exzellente Wachstum der Gesellschaft. Insbesondere nach laufenden Beiträgen wächst die LVM-Leben mit 1,59 % deutlich stärker als der Markt (-0,49 %). Gleichzeitig ist die Gesellschaft vor dem Hintergrund dieses starken Wachstums besonders von dem für Lebensversicherer schwierigen Kapitalmarktumfeld und den aktuell geringen Anlagezinssätzen betroffen. Dies wirkt sich unmittelbar in der Erfolgslage aus. Zwar bewertet Assekurata diese weiterhin mit sehr gut, gleichwohl sinkt der gesamte Rohüberschuss 2010 im Zuge rückläufiger Kapitalanlageergebnisse deutlich von 2,81 % auf 2,31 % der Kundenguthaben (Markt: 2,15 %). Im Zuge dieses abnehmenden Rohüberschusses entwickelt sich auch die weiterhin sehr gute Gewinnbeteiligung leicht rückläufig. So sinkt der an die Versicherungsnehmer ausgeschüttete Rohüberschuss gemessen an den Kundenguthaben auf eine rechnerische Verzinsung von 2,18 % (Markt: 1,93 %).

LVM-Rechtsschutz mit deutlicher Erfolgsverbesserung

Die LVM-Rechtsschutz verfügt nach Auffassung von Assekurata über eine exzellente Sicherheitslage. Das Wachstum der Gesellschaft bewegt sich auf einem sehr guten Niveau. Insbesondere die Prämienwachstumsrate konnte von 2,67 % auf 3,69 % erhöht werden, während die vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ermittelte marktweite Wachstumsrate nur von 0,1 % auf 1,3 % steigt. Hervorzuheben ist die sehr gute Erfolgslage, deren Bewertung sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert. Ein Grund hierfür ist der Rückgang der Schadenquote feR auf 54,35 %, die im Vorjahr aufgrund hoher Schadenaufwendungen im Bereich des Arbeitsrechts noch bei 67,89 % gelegen hatte.

LVM-Kranken in drei von fünf Teilqualitäten exzellent.

Auch der LVM-Kranken bescheinigt Assekurata unverändert eine exzellente Sicherheitslage. Hierfür spricht nicht nur die Eigenkapitalausstattung (12,08 %), sondern auch die Einbindung der Gesellschaft in den kapitalstarken LVM-Konzernverbund. Mit einer mittleren versicherungsgeschäftlichen Ergebnisquote von 13,84 % (Markt: 9,57 %) stellt die LVM-Kranken ihre weiterhin exzellente Erfolgslage unter Beweis. Dagegen senkt Assekurata das Urteil der Beitragsstabilität von exzellent auf sehr gut. Ausschlaggebend hierfür ist der Anstieg des Beitragsanpassungssatzes im Sechsjahresdurchschnitt von 4,22 % (2005-2010) auf 4,49 % (2006-2011). Der Assekurata-Durchschnitt liegt für diese Jahre bei 3,84 % bzw.4,17 %. Im Durchschnitt der letzten vier Geschäftsjahre nimmt die Anzahl der vollversicherten Personen bei der LVM-Kranken um 2,99 % zu und übertrifft deutlich den Marktwert (1,18 %). Diese Entwicklung stützt das sehr gute Wachstumsurteil.

Hervorragende Kundenorientierung bei allen LVM-Gesellschaften

Allen vier LVM-Gesellschaften bescheinigen die Kunden eine exzellente Kundenorientierung. Dabei gelingt es der LVM-Gruppe, ihren Kunden einen hervorragenden Service zu bieten. Entsprechend äußern sich beispielsweise beim LVM a.G. 77,2 % der Befragten mindestens sehr zufrieden mit dem Service ihres Versicherers. Dagegen erreicht der Durchschnitt der von Assekurata gerateten Schaden-/Unfallversicherungsunternehmen (Assekurata-Durchschnitt) hier lediglich einen Wert von 54,4%.




Herr Russel Kemwa
Pressesprecher
Tel.: 0221 27221 38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: russel.kemwa@assekurata.de


Herr Rico Matthäus
Leitender Analyst
Tel.: 0221 27221-46
Fax: 0221 27221-78
E-Mail: Rico.Matthaeus@assekurata.de

ASSEKURATA Solutions GmbH
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 800 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de