Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.11.2009
Werbung

Assekurata bestätigt Vorjahres-Rating: Deutscher Ring Lebensversicherung erzielt erneut A-Rating (gut)

Die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG wurde von der unabhängigen Rating-Agentur Assekurata im Rahmen eines Folgeratings erneut mit A (gut) ausgezeichnet. In den Bereichen Erfolg und Gewinnbeteiligung erzielt das Unternehmen jeweils ein „gut“, im Punkt Sicherheit ein „sehr gut“, beim Wachstum ein „voll zufriedenstellend“ und in der Kundenorientierung ein „weitgehend gut“.

Nach wie vor erzielt die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG im Bereich Sicherheit ein sehr gutes Ergebnis, das von einer exzellenten Sicherheitsmittelausstattung getragen wird. Die freie Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) liegt, gemessen an den gebuchten Bruttobeiträgen (ohne fondsgebundenes Geschäft), mit 105,4 Prozent deutlich über dem Marktniveau (71,6 %). Durch die Einbindung in den Bâloise-Konzern verfügt das Unternehmen über zusätzliche Sicherheiten.

Die gute Erfolgslage ist durch einen exzellenten Rohüberschuss bestimmt. Dieser liegt im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre mit 16,4 Prozent über dem Markniveau (15,1 %). Hierzu trägt auch das exzellente Risikoergebnis bei. Wie die gesamte Lebensversicherungsbranche musste aber auch die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG durch die Verwerfungen an den Kapitalmärkten Einschnitte beim erwirtschafteten Rohüberschuss hinnehmen. Stabilisierend wirkt die langfristig ausgerichtete und auf sichere Erträge ausgelegte Kapitalanlagestruktur, urteilt Assekurata.

In der mit „gut“ bewerteten Gewinnbeteiligung spiegelt sich die mit 4,6 Prozent überdurchschnittlich hohe laufende Gewinnbeteiligung wider (Markt: 4,27 %). Dieser steht mit 173,4 Prozent ein komfortables Stabilisierungspotenzial aus der disponiblen RfB gegenüber. Im fondsgebundenen Geschäft hebt Assekurata die insgesamt gute Marktposition sowie die hohe Qualität der angebotenen Fonds hervor. Durch eine hohe Flexibilität bei der Umsetzung von Änderungswünschen der Kunden und die versicherungstechnische Ausgestaltung sind die Produkte sehr gut dazu geeignet, den individuellen Investitionspräferenzen des Kunden für dessen Altersvorsorge auch langfristig gerecht zu werden.

Die Kundenorientierung der DR Leben erreicht ein weitgehend gutes Teilurteil. Dieses beruht auf dem Ergebnis der empirischen Assekurata-Kundenbefragung und dem mit „gut“ bewerteten Servicepotenzial. So bearbeitet das Unternehmen beispielsweise alle Geschäftsvorfälle mit Hilfe technischer Unterstützung aktenlos, was zu vergleichsweise kurzen Bearbeitungsdauern führt. Die hohe Produktqualität zeigt sich in der marktführenden Position der Pflegerentenversicherung sowie in zahlreichen Auszeichnungen für die Qualität der Bedingungswerke und Leistungskompetenz.

Der Punkt Wachstum wurde mit „voll zufriedenstellend“ bewertet. Durch die Neuausrichtung in der Vertriebsstruktur Makler sieht Assekurata positive Auswirkungen auf die Wachstumssituation. Insbesondere dort kann sich die Gesellschaft sehr gut positionieren. Die Neugeschäftsproduktion 2009 stellt sich bis einschließlich 3. Quartal deutlich besser als die Marktergebnisse dar.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Kirstin Zeidler
Pressesprecherin
Tel.: 040 3599-2737
Fax: 040 3599-2297
E-Mail: Presse@DeutscherRing.de

Deutscher Ring
Ludwig-Erhard-Str. 22
20459 Hamburg
http://www.DeutscherRing.de

Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG

Die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG, mit Hauptsitz in Hamburg, hat ihren Ursprung im Jahr 1913. Seit 1985 ist sie ein Tochterunternehmen des Schweizer Bâloise-Konzerns. Sie erzielte 2008 gebuchte Bruttobeiträge in Höhe von 619 Millionen Euro. Das Unternehmen ist durch die stetige Weiterentwicklung seiner Produkte und eine überdurchschnittliche Finanzstärke ein stets verlässlicher Partner seiner Kunden. Eine „exzellente Substanzkraftquote“ bestätigt FOCUS Money (Ausgabe 44/2008) und zählt das Unternehmen zu den Top Ten der deutschen Lebensversicherer. Auf Produktseite forciert das Unternehmen die Entwicklung und den Vertrieb fondgebundener Produkte für die Altersvorsorge der Marken Deutscher Ring und Moneymaxx. Bei den Zielgruppenprodukten zählen die Pflegerentenversicherung und Kinderinvaliditätsversicherung zu den besten Angeboten am Markt.

Assekurata in Kürze

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens. Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de