Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.12.2009
Werbung

"Assekurata ratet Barmenia-Unternehmen erneut stabil"

Alle drei Unternehmen der Barmenia-Gruppe bestätigen erneut ihre sehr guten und guten Ergebnisse. Für die Barmenia Krankenversicherung ist es bereits das siebte A+, die Barmenia Allgemeine Versicherung hält ihr sehr gutes Ergebnis (A+) seit nunmehr sechs Jahren und die Barmenia Lebensversicherung schneidet ebenfalls zum sechsten Mal in Folge mit gut (A) ab.

Alle drei Gesellschaften weisen eine exzellente Sicherheit auf. So werden nicht nur aufsichtsrechtliche, sondern auch die strengeren, von Assekurata definierten Anforderungen übertroffen. Mit einer vergleichsweise soliden Kapitalanlagepolitik, die eine marktüberdurchschnittliche Nettoverzinsung bei allen Unternehmen sichert und einem exzellent organisierten Risikomanagement trotzt die Gruppe der Finanzmarktkrise.

Der Krankenversicherer zeichnet sich durch eine sehr gute Kundenorientierung aus. Insgesamt betrachtet erreicht die Barmenia Kranken unter den von Assekurata bewerteten Krankenversicherern die höchste Kundenzufriedenheit. Positiv hervorgehoben werden die Maßnahmen des Krankenversicherers im Leistungs- und Gesundheitsmanagement. Neben der Pionierstellung im Bereich der Rabattverträge mit Arzneimittelherstellern baut die Barmenia Kranken ihr umfangreiches Netzwerk an Kooperationspartnern ständig aus. Beispielhaft sind Kooperationen mit medizinischen Versorgungszentren der MediPlaza AG und der 7x4 Pharma GmbH.

Die Barmenia Lebensversicherung bestätigt erneut ihr gutes Ergebnis. Würdigung findet das Kapitalanlagegeschäft, das entscheidend zur Urteilsanhebung von gut auf sehr gut in der Teilqualität Erfolg beigetragen hat. Die Sicherheitslage einschließlich dem Risikomanagement wird, wie im Übrigen in der gesamten Gruppe, mit exzellent bewertet.

Die Barmenia Allgemeine schneidet auch aktuell mit einem sehr gut ab. Die Gesellschaft verfügt über eine innovative Produktpalette, die sich durch umfangreiche Assistance-Leistungen auszeichnet. Mit ihrem neuen Baustein Familienhilfe, der die Organisation und die Kosten der Kinderbetreuung abdeckt, bietet sie in der Unfallversicherung eine wichtige Unterstützung in Notfallsituationen. Insgesamt attestiert die Ratingagentur der Barmenia Allgemeine sehr gute Wachstumschancen.

Die in Wuppertal ansässige Versicherungsgruppe versicherte im Jahr 2008 über 2 Millionen Verträge mit einem Beitragsvolumen von über 1,5 Milliarden Euro. Neben der Krankenversicherung gehören auch die Barmenia Lebensversicherung a. G. und die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG dem Konzern an. Deutschlandweit beschäftigten die drei Unternehmen im letzten Jahr rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



Frau Marina Weise-Bonczek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (02 02) 4 38-27 18
Fax: (02 02) 4 38-03 27 18
E-Mail: presse@barmenia.de

Barmenia Krankenversicherung a.G.
Kronprinzenallee 12 - 18
42094 Wuppertal
http://www.barmenia.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de