Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.06.2009
Werbung

Asstel Unfallversicherung bietet „Essen auf Rädern" für alle

Neuer Unfalltarif des Kölner Direktversicherers mit drei Deckungskonzepten +++ Umfangreiche Leistungserweiterungen optimal auf Kundenbedürfnisse abgestimmt +++ Asstel Unfallhilfe enthält Assistance-Leistungen für alle Altersklassen

Die Asstel hat ab Juni 2009 ein neues Unfallversicherungsprodukt im Programm, das den Direktversicherungskunden mit Leistungserweiterungen für alle Altersklassen überrascht. Neben den drei Deckungskonzepten Basis, Plus und Komfort, zwischen denen der Kunde bedarfsgerecht auswählen kann, ist die Asstel Unfallhilfe das Highlight des neuen Produkts. Dabei handelt es sich um zahlreiche Assistance-Leistungen wie beispielsweise „Essen auf Rädern", Wohnungsreinigung, Nachhilfestunden für Kinder oder Fahrservice zu Ärzten, die dem Kunden bis zu sechs Monate nach einem Unfall helfen, seinen Alltag zu meistern. „Mit der Asstel Unfallhilfe bieten wir unseren Kunden ein Extra an, das es in diesem Umfang und ohne Altersbeschränkung im Direktversicherungsmarkt sonst nicht gibt", erklärt Asstel Vorstand Dr. Mathias Bühring-Uhle.

Die Asstel Unfallhilfe kann separat zu den Deckungskonzepten Plus und Komfort hinzu gewählt werden. Insbesondere der Komforttarif enthält umfangreiche Leistungserweiterungen zum Vorgängerprodukt und berücksichtigt die speziellen Anforderungen von verschiedenen Alters- und Lifestylegruppen. So ist im Kindertarif das so genannte „Rooming-in" mitversichert, was bedeutet, dass Eltern bei ihren verunfallten Kindern im Krankenhaus übernachten können. Weitere Neuerungen im Erwachsenentarif sind Zahlung von Krankenhaustagegeld nicht nur nach stationären, sondern auch nach ambulanten Operationen sowie Schmerzensgeld bei Oberschenkelhalsbruch.



Frau Martina Dier
Presse und Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221 - 96772343
Fax: 0221 - 96772130
E-Mail: presse@asstel.de

ASSTEL Versicherungsgruppe
Schanzenstr. 28
51175 Köln
www.asstel.de

Die ASSTEL Versicherungsgruppe ist Teil des Gothaer Konzerns und bietet seit 1997 deutschlandweit günstige und leistungsstarke Lebensversicherungen, Krankenversicherungen und Sachversicherungen für Privatkunden an. Der Direktvertrieb von Versicherungen über Telefon, Internet, E-Mail, Fax und Post wird durch den Vertrieb über die Kommunikationskanäle großer Kooperationspartner wie beispielsweise ING-DiBa, Tchibo, Payback oder Miles & More ergänzt. In unabhängig durchgeführten Tests und Ratings erzielt die ASSTEL immer wieder Spitzenplätze für ihre attraktiven Produkte und ausgezeichneten Serviceleistungen. Insbesondere das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis der ASSTEL Versicherungen und die nutzerfreundliche Internetseite www.asstel.de werden von den Kunden geschätzt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de