Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.06.2009
Werbung

Asstel wettet auf Leistungsstärke ihrer Riester-Rente

Kölner Direktversicherer fordert Kunden explizit zum Leistungsvergleich bei Riester-Renten auf +++ Bei Vorlage eines besseren Angebots Verzicht auf 100 Euro Vertragswechselgebühr +++ Asstel unterstützt Kunden bei der Erkennung unseriöser Vertriebspraktiken des Wettbewerbs

Die Asstel Versicherung erlässt Kunden, die bei ihr eine Riester-Rente abgeschlossen haben und aufgrund eines besseren Angebots zu einem Wettbewerber wechseln möchten, 100 Euro an Gebühren. Diese werden normalerweise für die Bearbeitung der Kündigung bzw. Vertragsübertragung an eine andere Gesellschaft fällig. Doch der Kölner Direktversicherer verzichtet auf die Gebühr, wenn die Kunden nachweisen, dass sie bei einem Konkurrenzunternehmen ein vergleichbares Riester-Produkt mit besserem Preis-/Leistungsverhältnis abschließen können. Dies bedeutet im Fall eines klassischen Riester-Vertrags eine höhere garantierte Rente, bei der fondsgebundenen Variante wird die Bonusrente verglichen.     

„Wir sind uns ganz sicher, dass viele Kunden ihre Verträge nicht bei uns kündigen, weil sie anderswo attraktivere Angebote bekommen, sondern weil provisionsgetriebene Strukturvertriebe sie insbesondere in der aktuell schwierigen Marktsituation dazu überreden", meint Asstel Vorstand Dr. Mathias Bühring-Uhle. „Daher gehen wir in die Offensive und regen Kunden explizit dazu an, sich einen Wechsel gut zu überlegen und die Angebote genau zu prüfen." Die Aktion sei schließlich auch im Sinne des Verbraucherschutzes. Denn die Kunden hätten im Kampf um Vertragsabschlüsse und Provisionen zwischen unseriösen Versicherungsvertretern oft das Nachsehen und zahlten meist drauf - vor allem weil sie bei Vertragswechsel erneut die vollen Abschlussgebühren beim neuen Anbieter zahlen müssen. „Da unsere Riester-Rente in vielen Tests hervorragend abschneidet und ausgezeichnet im Markt positioniert ist, gehen wir davon aus, dass die meisten Kunden kein besseres Angebot finden können als bei Asstel", so Bühring-Uhle.



Frau Martina Dier
Presse und Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221 - 96772343
Fax: 0221 - 96772130
E-Mail: presse@asstel.de

ASSTEL Versicherungsgruppe
Schanzenstr. 28
51175 Köln
www.asstel.de

Die ASSTEL Versicherungsgruppe ist Teil des Gothaer Konzerns und bietet seit 1997 deutschlandweit günstige und leistungsstarke Lebensversicherungen, Krankenversicherungen und Sachversicherungen für Privatkunden an. Der Direktvertrieb von Versicherungen über Telefon, Internet, E-Mail, Fax und Post wird durch den Vertrieb über die Kommunikationskanäle großer Kooperationspartner wie beispielsweise Tchibo, Payback, Cortal Consors oder Miles & More ergänzt. In unabhängig durchgeführten Tests und Ratings erzielt die ASSTEL immer wieder Spitzenplätze für ihre attraktiven Produkte und ausgezeichneten Serviceleistungen. Insbesondere das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis der ASSTEL Versicherungen und die nutzerfreundliche Internetseite www.asstel.de werden von den Kunden geschätzt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de