Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.10.2010
Werbung

Auflösung des Projektstaus führt zu Mangel an Finanzspezialisten in Deutschland

- Nachfragesteigerung in den ersten neun Monaten 2010 um 50 Prozent - Die Nachfrage wird das Angebot auch zukünftig übersteigen

In Deutschland mangelt es an Fachkräften im Bereich Finance: „Wir haben in den ersten neun Monaten 2010 eine Nachfragesteigerung von Finanzspezialisten in Höhe von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum registriert. Unternehmen aller Branchen suchen aufgrund der wirtschaftlichen Erholung händeringend nach hochqualifiziertem Finanzpersonal“, erklärt Jan Jagemann, Vorstand der Krongaard AG. Besonders gefragt sind Rechnungswesenexperten mit Erfahrung in internationalen Bilanzierungsstandards. Außerdem benötigen zahlreiche Unternehmen vermehrt qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Controlling und Datenmanagement.

Gleich mehrere Ursachen gibt es für diese Entwicklung: In der Zeit wirtschaftlicher Unsicherheit 2008 und 2009 stellten viele Unternehmen wichtige Investitionen zurück und haben gleichzeitig kräftig Personal abgebaut. Die Folge ist ein Projektstau, der nun mit der konjunkturellen Erholung aufgelöst wird. Dazu kommt, dass aufgrund der Wirtschaftskrise die gesetzlichen Anforderungen an Transparenz und Kontrolle der Unternehmen erheblich verschärft wurden. Auch zur Umsetzung dieser Anforderungen gibt es einen deutlich erhöhten Bedarf an hochqualifizierten Fachkräften.

Für die nahe Zukunft sieht die Krongaard AG keine Entspannung dieser Entwicklung. Jagemann: „Auf absehbare Zeit wird das Angebot an Finanzfachkräften nicht mit der Nachfrage Schritt halten. Die Abarbeitung der aufgestauten Projekte hat gerade erst begonnen und zudem sieht der Gesetzgeber weitere Neuregelungen wie beispielsweise die Eigenkapitalregeln nach Basel III für Banken vor.“



Herr Robert Hoyer
Tel.: 040/45 02 10-640
Fax: 040/45 02 10-999
E-Mail: krongaard@achtung.de

Krongaard AG
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
http://krongaard.de/

Über die Krongaard AG

Die im Jahr 2008 gegründete Krongaard AG fokussiert im Rahmen der spezialisierten Personaldienstleistungen den Bereich Finance. Das Unternehmen mit Standorten in Hamburg, München und Frankfurt stellt allen Branchen wie Banken, Versicherungen, Handel, Energiewirtschaft, Industrie, Pharma und Dienstleistungen praxiserfahrene, hochqualifizierte, selbstständige Experten für temporäre Aufgaben zur Verfügung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de