Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.09.2006
Werbung

Aufsteiger Fidelity China Focus Fund: von null auf fünf Sterne bei Morningstar

Der Fidelity Funds - China Focus Fund hat schon bei seiner ersten Bewertung durch das Fondsanalysehaus Morningstar die Bestnote fünf Sterne erhalten. Damit gehört der Fonds europaweit zu den besten 10 Prozent seiner Vergleichsgruppe. Nur drei Fonds der Kategorie "Aktien China" weisen bei Morningstar eine vergleichbare Qualität auf.

Der Fidelity China Focus Fund (ISIN LU0173614495) erzielte seit seiner Auflegung am 18. August 2003 ein Plus von 126,48 Prozent. Er übertraf damit den Vergleichsindex um 3,66 Prozentpunkte (Stand: 31. August 2006). Morningstar honoriert mit der Topnote fünf Sterne vor allem die im Vergleich zu anderen Chinafonds stabile Wertentwicklung. Bewertet werden ausschließlich Fonds, die länger als drei Jahre auf dem Markt sind und deren Vergleichsgruppe mindestens 20 Produkte umfasst. 

Martha Wang, Managerin des Fidelity China Focus Fund, freut sich über die Auszeichnung: "Die fünf Sterne von Morningstar sind ein großes Kompliment sowie ein Ansporn für uns, weiterhin Höchstleistungen für die Anleger zu erbringen. Dies beweist einmal mehr, dass die bei Fidelity praktizierte gezielte Auswahl von Qualitätsaktien ein überlegener Ansatz ist und die Aussicht auf überdurchschnittliche Erträge eröffnet." 

Die Fondsmanagerin ist nicht auf Unternehmen einer bestimmten Größe fixiert. Entscheidend sind vielmehr ein wachsender Marktanteil, steigende Gewinne und eine günstige Bewertung der Aktien. Derzeit befinden sich knapp 80 Werte aus China sowie in geringem Umfang aus Hongkong im Portfolio. Hinzu kommen Aktien von Gesellschaften, die ihre Gewinne zum Großteil in der Volksrepublik erwirtschaften. 

Innerhalb dieses breiten Spektrums sucht Martha Wang Gesellschaften, deren Management besonders flexibel auf den rasanten Wandel der chinesischen Wirtschaft reagiert. Sie legt Wert darauf, dass die Unternehmen eine führende Stellung in ihrer Branche haben, durch hohe Eintrittsbarrieren vor Konkurrenz geschützt sind und kostengünstig produzieren. Um Risiken zu minimieren, achtet die Fondsmanagerin zudem auf solide Fundamentaldaten. 

Chinesischen Aktien sagt Martha Wang langfristig eine positive Entwicklung voraus: "Das gleich bleibend schnelle Wirtschaftswachstum wirkt überaus stimulierend. Erst vor kurzem erhöhte die Regierung ihre Prognose für die Wachstumsrate 2006 auf 10,0 Prozent. Auch die hohen Investitionssummen aus dem Ausland beleben die Börsen." Erfreulich sei ferner, dass die Inflation bei den Verbraucherpreisen vorerst eingedämmt ist und der private Konsum gleichzeitig weiter steige, erklärte Martha Wang. 

Einen bedeutenden Einfluss auf einzelne Aktien werden in den nächsten Monaten Fusionen und Übernahmen haben. Auch Fortschritte bei der Technisierung von Unternehmen sowie die zunehmende Öffnung der chinesischen Börsen für ausländische Investoren werden Kurssteigerungen bei einzelnen Gesellschaften nach sich ziehen, meinte Martha Wang.



Herr Jörg E. Allgäuer
Tel.: 0 61 73.5 09-38 70
Fax: 0 61 73.5 09-38 71
E-Mail: presse@fidelity.de

Fidelity Investment Services GmbH
Kastanienhöhe 1
61476 Kronberg im Taunus
Deutschland
www.fidelity.de

Fidelity International ist eines der weltweit führenden sowie vielfach ausgezeichneten Fondsmanagement-Unternehmen, das privaten und institutionellen Anlegern Investmentprodukte und -dienst-leistungen zur Verfügung stellt. Mit über 500 Fondsmanagern und Analysten verfügt Fidelity über das größte Investment-Expertenteam der Welt und ist an allen wichtigen internationalen Finanzplätzen vertreten. Die deutsche Niederlassung Fidelity Investment Services GmbH in Kronberg im Taunus betreut ein Fondsvermögen für private Anleger von 14,37 Milliarden Euro, vertreibt 106 Publikumsfonds direkt sowie über mehr als 600 Kooperationspartner und beschäftigt 200 Mitarbeiter (Stand: 30.06.2006). Fidelity veröffentlicht ausschließlich produktbezogene und allgemeine Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de