Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.04.2006
Werbung

Augen auf am Arbeitsplatz - die beste Idee gewinnt! BGFE und TBBG veranstalten Ideenwettbewerb 2006 - 30.000 Euro Preisgeld

Wie lassen sich die Sicherheit und der Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz verbessern? Ihre Vorschläge sind gefragt! Die Berufsgenossenschaft der Feimechanik und Elektrotechnik (BGFE) und die Textil- und Bekleidungs-Berufsgenossenschaft (TBBG) veranstalten den großen Ideenwettbewerb 2006. Teilnehmen kann jeder, der bei der BGFE oder der TBBG versichert ist.

Besser vorbeugen. Jeder hat schon einmal von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten im Kollegenkreis gehört, mancher schon in nächster Nähe miterlebt. In 2004 wurden der BGFE und der TBBG über 44.000 Arbeits- und Wegeunfälle gemeldet. Trotz deutlichem Rückgang dank vielfältiger Vorbeugungsmaßnahmen ist die Zahl der Gesundheitsschäden immer noch zu hoch. Was können wir alle dagegen tun? Wie können Sie sich und andere schützen? Die BGFE und die TBBG suchen mit Ihnen überzeugende Beispiele für gute Ideen aus der Praxis, die auch auf andere Unternehmen übertragbar sind.  

Idee 2006: Augen auf am Arbeitsplatz! Ihre Idee hat gute Chancen auf einen der großen Geldpreise, wenn damit Unfälle verhindert und Belastungen am Arbeitsplatz vermindert werden können. Überlegen Sie alleine oder in einer Gruppe: Was kann der Betrieb organisieren? Wie können Vorgesetzte Ihre Mitarbeiter motivieren? Was lässt sich technisch machen und wirtschaftlich umsetzen? Teilnehmen kann jeder, der in einem Mitgliedsbetrieb der Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik oder der Textil- und Bekleidungs-Berufsgenossenschaft arbeitet. Egal ob Chef, Sicherheitsfachkraft, Sicherheitsbeauftragter, Angestellter oder Auszubildender, ob als Einzelner oder als Gruppe, als Arbeitskreis oder Berufsschulklasse. 

30.000 Euro Preisgeld. Ein Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro wartet auf die besten Ideen von Einzeleinsendern oder von Teams. Die Gewinner werden nach der Jury-Entscheidung Anfang 2007 benachrichtigt und zur festlichen Preisverleihung eingeladen. 

Sie bestellen das kostenlose Teilnahmepaket zum Ideen-Wettbewerb 2006 einschließlich Teilnahme-Bedingungen und Teilnahme-Erklärung per Fax: 0221 3778 5539, per E-Mail: idee2006@bgfe.de. Sie können die Teilnahmeunterlagen auch direkt aus dem Internet herunterladen: www.bgfe.de/idee2006.  

Starten Sie jetzt! Denn Ideen, die gewinnen wollen, müssen spätestens am 31.12.2006 bei uns sein.



Frau Bettina Eschbach
Tel.: +49 (0)221 3778-1010 (Zentrale: - 0)
Fax: +49 (0)221 3778-1011
E-Mail: eschbach.bettina@bgfe.de

Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik (BGFE)
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln
Deutschland
www.bgfe.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de