Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.12.2010
Werbung

Ausgezeichnete Künstler in Hamburg

Zwei Nachwuchskünstler gewinnen den dritten Hiscox Kunstpreis im Kunsthaus Hamburg

Bereits zum dritten Mal hat der Spezialversicherer Hiscox gestern Nachwuchskünstler mit dem Hiscox Kunstpreis ausgezeichnet. Für den Preis nominiert waren insgesamt zwölf junge Studierende der Hamburger Hochschule für bildende Künste (HFBK) aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Bildhauerei. Wie bereits im Vorjahr teilen sich zwei Künstler die mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung: Philindo Ambun-Suri war mit seinem Werk "Happily Ever After" erfolgreich (Video Farbfotos und Mini-DV). Lars Hinrichs gewann mit "10 KW 35-1 bis 10 KW 44-7", einer Serie aus 70 Bildern.

"Ich bin sehr glücklich über den Gewinn des Kunstpreises. Sowohl bei Hiscox als auch bei meiner Betreuerin Professor Jeanne Faust möchte mich dafür herzlich bedanken. Die Initiative von Hiscox bietet für Nachwuchskünstler die Chance, ihre Kunstwerke einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren", sagt Philindo Ambun-Suri.

Zufrieden zeigt sich auch Lars Hinrichs: "Der Gewinn des Kunstpreises und die Ausstellung der Werke in der Kunsthalle ist eine große Ehre für mich. Mein Dank gilt dem Veranstalter und Professor Pia Stadtbäumer."

Über intensiven Wettbewerb und eine gelungene Veranstaltung freut sich auch der führende Kunstversicherer Hiscox. "In den Werken der Nachwuchstalente der HFBK zeigt sich ein hohes Maß an Können und Ideenreichtum", sagt Robert Dietrich, Vorstandsvorsitzender von Hiscox in Deutschland. "Wir freuen uns, mit dem dritten Hiscox Kunstpreis erneut einen Beitrag zur Förderung der Kunstgeneration von morgen leisten zu können. Werke von Nachwuchskünstlern finden regelmäßig auch den Weg in die Corporate Collection von Hiscox."

Der Spezialversicherer Hiscox bietet maßgeschneiderte Versicherungslösungen in den Bereichen private Kunst und professionelle Kunstsammlungen. Darüber hinaus verfügt Hiscox über fundierte Expertise in der Versicherung von Kunstmuseen, -galerien und -ausstellungen. Die eigene Corporate Collection des Versicherers umfasst eine Vielzahl an Gemälden internationaler Künstler, die in den Büroräumen von Hiscox auf der ganzen Welt zu sehen sind.

Noch bis zum 5. Dezember können Kunstinteressierte die Werke aller für den Hiscox Kunstpreis nominierten Künstler und Künstlerinnen im Kunsthaus Hamburg sehen.

Im Anhang finden Sie Fotos von der Verleihung des Hiscox Kunstpreises 2010. Gerne stellen wir Ihnen weiteres Fotomaterial in druckfähiger Qualität zur Verfügung. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen auch ein Interview mit dem Hiscox-Vorstand Robert Dietrich.




Frau Daniela Zierold

Tel.: +49 (0) 89 54 58 01 564
Fax:
E-Mail: daniela.zierold@hiscox.de


Herr Michael C. Schmitt

Tel.: +49 (0) 89 1 21 75 213
Fax:
E-Mail: m.schmitt@f-und-h.de

Hiscox AG
Oberanger 28
80331 München
http://www.hiscox.de/

Über Hiscox

Hiscox ist ein internationaler Spezialversicherer mit Hauptsitz auf Bermuda. Hiscox ist am London Stock Exchange notiert (LSE:HSX). Die Hiscox-Gruppe hat im Underwriting drei Hauptbereiche: Hiscox London Market, Hiscox UK und Europa sowie Hiscox International. Hiscox London Market versichert internationales Geschäft auf dem Londoner Markt, hauptsächlich großes oder komplexes Geschäft, das von mehreren Versicherern gezeichnet werden muss oder das die internationalen Lizenzen von Lloyd's benötigt. Hiscox UK und Hiscox Europa konzentrieren sich auf spezielle Versicherungen für verschiedene Berufsgruppen, Geschäftskunden sowie vermögende Privatkunden. Hiscox International ist auf Bermuda, Guernsey und in den USA tätig. Hiscox Insurance Company Limited, Hiscox Underwriting Limited und Hiscox Syndicates Ltd werden von der Financial Services Authority reguliert.

In Deutschland unterhält Hiscox Büros in Hamburg, Köln und München. Wohlhabenden Kunden mit hochwertigem Privatbesitz bietet Hiscox Versicherungen mit einer umfassenden Allgefahrendeckung, insbesondere für Kunst, wertvollen Hausrat und Ferienhäuser. Für private, gewerbliche und öffentliche Kunstsammlungen stellt Hiscox außergewöhnliche Versicherungslösungen bereit. Für Berufliche Risiken bietet Hiscox Vermögensschaden-Haftpflicht- und D&O-Lösungen, die auf mittelständische Unternehmen zugeschnitten sind. Die Policen gewähren optimalen Versicherungsschutz für eine Reihe von Dienstleistungsberufen, insbesondere für die IT-, Medien- und Telekommunikationsbranche oder die Wirtschaftsprüfung.

Im September 2008 wurde die Finanzkraft der Hiscox-Gruppe von der auf Versicherungen spezialisierten Ratingagentur A.M. Best von A- (Excellent) auf A (Excellent) hochgestuft. Standard & Poor`s haben in ihrem Rating die Hiscox Gruppe auf A (Strong) heraufgestuft.

Weitere Informationen über Hiscox finden Sie unter www.hiscox.de





dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de