Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.04.2010
Werbung

Ausgezeichneter Haftpflichtschutz

Stiftung Warentest bestätigt „sehr gute" Qualität

Erweitertes Angebot für mehr Sicherheit

Erst zu Beginn des Jahres hat die NÜRNBERGER ihren Privat-HaftpflichtSchutz erweitert, um ihren Kunden noch mehr Sicherheit zu bieten. Nun wurde ihr eine sehr gute Produktqualität bestätigt: Die Stiftung Warentest bewertet das umfassende Leistungsspektrum des NÜRNBERGER KomplettSchutz in der Finanztest-Ausgabe 4/2010 mit der Note 1,4 („sehr gut"). Die NÜRNBERGER erfüllt nicht nur alle Kriterien, die laut Stiftung Warentest eine gute Privat-Haftpflichtversicherung haben sollte, sondern leistet in vielen Punkten sogar darüber hinaus.

„Leistungsgarantie" passt den Vertrag automatisch an

Im Januar 2010 hatte die NÜRNBERGER ihr Haftpflichtangebot um neue Leistungs-Extras erweitert, während die Beiträge unverändert blieben. So sind im BasisSchutz jetzt auch der Betrieb von privaten Solar- und Fotovoltaikanlagen sowie ehrenamtliche Tätigkeiten versichert. Auch springt die NÜRNBERGER bei Verstößen gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ein und leistet bei öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem Umweltschadensgesetz. Außerdem erhält nun jeder Privathaftpflicht-Bestandskunde (ab Tarif 2009) die „Leistungsgarantie", mit der er automatisch von Verbesserungen profitiert – ganz unbürokratisch und ohne Mehrkosten.

Für jede Lebenssituation der passende Versicherungsschutz

Die Stiftung Warentest hat für ihre Bewertung einen Grundschutz definiert, der alle wichtigen Leistungen enthält. Dazu zählen beispielsweise eine Versicherungssumme von mindestens 3 Mio. EUR, ausreichender Schutz im Ausland, die Absicherung von Mietsach- und  Allmählichkeitsschäden sowie von Schäden, die durch Internetnutzung entstehen. Da je nach Lebenssituation der Kunden darüber hinaus weitere Tarifinhalte wichtig sein können, bietet der NÜRNBERGER Privat-HaftpflichtSchutz noch eine ganze Reihe von Finanztest empfohlenen Zusatzleistungen. So ist der eigene Einsatz als Tagesmutter ebenso abgesichert wie Großeltern, die auf ihre Enkel aufpassen. Für Familien ist es außerdem praktisch, dass Schäden bis 5.000 EUR, die ihre deliktunfähigen Kinder verursacht haben, automatisch mitversichert sind. Volljährige ledige Kinder genießen bis zu einem Jahr nach der Ausbildung noch ausreichenden Versicherungsschutz, auf Wunsch auch länger. Und Immobilienbesitzer profitieren zum Beispiel durch die Absicherung von Heizöltanks oder Bauvorhaben bis zu 50.000 EUR Bausumme, am eigenen Haus sogar unbegrenzt.

KomplettSchutz mit drei Leistungs-Extras

Der NÜRNBERGER KomplettSchutz bietet noch drei weitere Extras, die Finanztest empfiehlt: Er enthält eine Forderungsausfalldeckung für Schäden über 2.500 EUR und übernimmt die Kosten von Gefälligkeitsschäden bis  5.000 EUR sowie im Falle eines privaten Schlüsselverlusts bis 15.000 EUR. Berufliche Schlüssel können hier wie im BasisSchutz ebenfalls abgesichert werden.



Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Frau Silke Weber
Tel.: 0911 531-4827
Fax: 0911 531-814827
E-Mail: presse@nuernberger.de

Nürnberger Versicherungsgruppe
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
http://www.nuernberger.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de