Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.06.2008
Werbung

BA.COM ERSCHLIESST NEUE EINNAHMEQUELLE im Rahmen eines Dreijahresvertrags mit Mondial Assistance

Paris, Juni 2008 – British Airways, die größte britische Fluggesellschaft mit internationalem Streckennetz, bietet ihren Kunden in 18 Ländern* künftig Online-Reiseversicherungen und damit verbundene Assistance-Dienstleistungen über den Marktführer Mondial Assistance an.

Mondial Assistance kann damit einen weiteren bedeutenden Markterfolg für sich verbuchen. Die Gruppe verfügt bereits über ein beeindruckendes Kundenportfolio aus zahlreichen globalen Luftfahrtgesellschaften. Künftig können die Passagiere beim Online-Ticketkauf über www.ba.com gleichzeitig eine Reiseversicherung abschließen.

Die Vereinbarung ist zunächst auf drei Jahre befristet. Sie beinhaltet den Verkauf von Reiseversicherungen sowie die Schadensbearbeitung und gilt in Ländern wie z.B. Bulgarien, Rumänien und Zypern, in denen solche Dienstleistungen bislang nicht existierten, als zukunftsweisendes Serviceangebot.

Dank der Erschließung zusätzlicher Einnahmequellen verzeichnen einige der führenden Fluggesellschaften Großbritanniens ein substanzielles Wachstum. Darüber hinaus bieten sie ihren Kunden ein umfassendes und leistungsstarkes Servicespektrum.

Keith Vipan, Vertragsmanager von British Airways, kommentiert: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das sowohl in Europa als auch weltweit eine wichtige Vorreiterrolle bei Online-Reiseversicherungen einnimmt. Diese Partnerschaft versetzt uns in die Lage, den Reisekomfort für die Passagiere von British Airways weiter zu verbessern. Außerdem erschließen wir so für uns eine zusätzliche Einnahmequelle.“

Und Erick Morazin, Group Travel Director der Abteilung International Sales bei Mondial Assistance, fügt hinzu: „Reiseversicherungslösungen, die neben Reise-Rücktrittskosten- und Gepäckversicherungen auch die medizinische Versorgung im Ausland gewährleisten, sind für jede Fluggesellschaft eine wesentliche Voraussetzung. Über unsere innovative Online-Plattform steht British Airways ab sofort ein Komplettpaket zur Verfügung, das maßgeschneiderte Versicherungslösungen für ihre Kunden ermöglicht und zugleich den effektiven Vertrieb von Reiseversicherungen als zusätzliche Einnahmequelle gewährleistet.“

*Deutschland, Frankreich, Spanien, Österreich, Schweden, Dänemark, Niederlande, Griechenland, Finnland, Polen, Belgien, Ungarn, Portugal, Zypern, Tschechische Republik, Bulgarien, Rumänien, Schweiz.



Herr Léonor de Coëtlogon
Tel.: +33.1. 53 25 53 65
E-Mail: Leonor.deCoetlogon@mondial-assistance.com

Mondial Assistance Deutschland GmbH
Riedenburger Straße 2
81677 München
www.mondial.de

Mondial Assistance Group: eine Hilfeleistung alle drei Sekunden

Als internationaler Marktführer im Bereich Assistance, Reiseversicherungen und damit verbundenen personalisierten Dienstleistungen beschäftigt die Mondial Assistance Group heute 9.356 Mitarbeiter weltweit, die insgesamt mehr als 40 verschiedene Sprachen sprechen und eng mit einem Netzwerk von 400.000 Servicepartnern und 180 Korrespondenten zusammenarbeiten. 250 Millionen Menschen bzw. vier Prozent der Weltbevölkerung profitieren von ihren Leistungen auf allen fünf Kontinenten. In Deutschland ist die Gruppe mit der ELVIA Reiseversicherungs-Gesellschaft, München und der Mondial Assistance Deutschland vertreten. Die Mondial Assistance Group gehört zur Allianz SE.

www.mondial-assistance.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de