Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.11.2008
Werbung

BAV-Herausforderungen 2009

Das Jahr 2009 bringt auch für die betriebliche Altersversorgung wieder zahlreiche gesetzliche Neuerungen mit sich: die neue Unverfallbarkeit, neue steuerliche Rahmenbedingungen für Unterstützungskassen und Pensionszusagen, neue Regelungen für Zeitwertkonten, usw. Zusätzlich sorgen neue Anweisungen der Finanzverwaltung sowie die Rechtsprechung der letzten Monate für neue Rahmenbedingungen. So wurden z.B. die Möglichkeiten für Ehegatten-Direktversicherungen erweitert, die steuerlichen Regeln für GGF-Pensionszusagen verändert und GGF-Wertkonten werden zukünftig gar nicht mehr anerkannt.

Um alle Berater und bAV-Verkäufer auf den neuesten Stand zu bringen, bietet die febs Akademie für betriebliche Altersversorgung im Januar und Februar mehrere Seminartermine mit dem Titel „BAV Herausforderungen 2009 für Berater und Vertriebe“ an. Start dieser Seminarreihe ist am 15.01.2009. Alle Infos und Details sowie das Gesamtprogramm der febs-Akademie stehen unter www.febs-consulting.de/akademie zum Download.




Herr Andreas Buttler
Geschäftsführer
Tel.:
Fax:
E-Mail:


Frau Petra Heinrich

Tel.: +49 (89) 890 42 86-11
Fax: +49 (89) 890 42 86-50
E-Mail: petra.heinrich@febs-consulting.de

febs Consulting GmbH
Am Hochacker 3
85630 Grasbrunn/München
http://www.febs-consulting.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de