Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.09.2009
Werbung

BAföG-Studenten können Zuschuss für Krankenkassenbeiträge erhalten

Studierende, die BAföG bekommen, können einen Zuschuss für ihre Krankenkassenbeiträge erhalten. Darauf macht die Techniker Krankenkasse (TK) aufmerksam. BAföG-Empfänger, die einen eigenen Beitrag zahlen – in der Regel ab dem 25. Geburtstag, wenn sie Wehr- oder Zivildienstleist geleistet haben entsprechend später –, können bei den Studentenwerken einen Zuschuss beantragen, erklärt der TK-Sozialversicherungsexperte Ralph Schneider. Für die Krankenversicherung erhalten sie monatlich 54 Euro und für die Pflegeversicherung 10 Euro. Die dafür notwendige Bescheinigung bekommen die Versicherten bei ihrer Krankenkasse.

Die TK weist außerdem darauf hin, dass Studierende ihrer Hochschule zum Studienbeginn sowie bei einem Kassen- oder Hochschulwechsel einen Nachweis einreichen müssen, dass sie krankenversichert sind. Die Bescheinigungen gibt es für TK-Versicherte in jeder TK-Geschäftsstelle oder sie wird auf telefonische Anfrage unter 0800-285 85 85 per Post zugeschickt.



Pressestelle
Tel.: 040 / 6909 - 1783
Fax: 040 / 6909 - 1353
E-Mail: pressestelle@tk-online.de

Techniker-Krankenkasse
Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg
http://www.tk-online.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de