Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.10.2013
Werbung

BGV bietet mit BGVFIRM Branchenlösungen mehr Sicherheit.

  • Kundenorientierung im Mittelpunkt
  • All-Risk-Deckung für Gebäudetechnik und Photovoltaikanlagen
  • Hohe Haftungssicherheit für Vertriebspartner

Die Kombination aus erstklassigen Produkten und umfassendem Service ist es, die Kunden von einem Versicherer überzeugt. Mit den BGVFIRM Branchenlösungen bietet die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen seinen Vertriebspartnern maßgeschneiderte Deckungskonzepte, bei denen eine hohe Kundenorientierung im Mittelpunkt steht. „Unsere Sicherheitskonzepte sind auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Branche zugeschnitten“, erläutert Hans-Gerd Coenen, Vertriebschef beim BGV. Die einzelnen Produkte sind exzellent aufeinander abgestimmt und sorgen damit für ein hohes Maß an Sicherheit.

Die BGVFIRM Branchenlösungen

Ob Einzelhandel, Maler, Stuckateure, Hausmeisterservice, Garten- und Landschaftsbau, Hotels, Restaurants oder Friseure und Kosmetikerinnen - der BGV bietet mit seinen maßgeschneiderten Branchenlösungen immer einen abgestimmten und leistungsstarken Versicherungsschutz.

Nach Einführung einer neuen Produktlinie in den Bereichen Inhaltsversicherung und Betriebshaftpflichtversicherung präsentiert der BGV seinen Firmenkunden nun eine neue gewerbliche Gebäudeversicherung. Dabei hält er auch hier an dem bewährten zweigliedrigen Deckungskonzept „Klassik“ und „Exklusiv“ fest. Während der Klassiktarif im Wesentlichen eine konventionelle Absicherung und fixe Selbstbeteiligungen bietet, hat der Exklusivtarif zahlreiche Neuerungen in petto.

Die Highlights des Exklusivtarifs im Überblick

Ein wichtiger Aspekt des neuen Produkts ist die Möglichkeit, in der gewerblichen Gebäudeversicherung eine All-Risk-Deckung für die Gebäudetechnik abzuschließen. In Zeiten des Komforts kommt in vielen Firmen, insbesondere bei Neubauten, dem Bereich der Gebäudetechnik ein hoher Stellenwert zu. Die Erfahrung zeigt, dass die Technik, die der Gebäudeversorgung dient und fest mit dem Gebäude verbunden ist (z. B. Klimaanlage, Lüftung, Heizung, elektrische Rollläden, Fahrstuhl), oft bis zu einem Drittel des MK-Wertes ausmacht. Ein Umstand, den viele Gebäudeversicherungen unberücksichtigt lassen.

Weiter bietet der BGV für Neubauten einen Nachlass für die Dauer von fünf Jahren sowie auch für Photovoltaikanlagen (optional mitversicherbar) eine All-Risk-Deckung. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Photovoltaikanlage über die Wohngebäudeversicherung auch gegen Erdbeben zu versichern.

Der Selbstbehalt in der Exklusivdeckung ist frei wählbar, das heißt ein echter Null-Euro-Selbstbehalt ist grundsätzlich möglich. Unbenannte Gefahren sind mitversichert, ebenso grobe Fahrlässigkeit bis zu 50.000 Euro, was derzeit marktweit außergewöhnlich ist.

Höhere Haftungssicherheit für Vertriebspartner

Mit dem speziell für Firmengebäude entwickelten Wertermittlungsbogen geht der BGV in der gewerblichen Gebäudeversicherung neue Wege: Der vorgedruckte Bogen, der für einen Großteil der Gebäude zur Wertermittlung herangezogen werden kann, erleichtert die Arbeit des Vertriebspartners vor Ort erheblich - und bietet erhöhte Haftungssicherheit. Wurde der Wert des Gebäudes anhand des Bogens ermittelt, verzichtet der BGV im Schadenfall sogar auf Anrechnung einer möglichen Unterversicherung. Damit ist der BGV der erste Versicherer, der seine Vertriebspartner aus der Haftung nimmt.

DKM

Eine persönliche Beratung gibt es vom Team Maklerservice des BGV auf der DKM in Halle 4, am BGV-Stand C18. Alle Branchenlösungen finden Sie ebenso auf der Internetseite www.makler.bgv.de.



Ansprechpartner:
Herr Hans-Christian Schmidt
Unternehmenskommunikation
Tel.: 0721 660-4614
Fax: 0721 660-194614
E-Mail: schmidt.hans-christian@bgv.de

BGV / Badische Versicherungen
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe
www.bgv.de

Der BGV

Der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist als Spezialversicherer für Kommunen Marktführer in Baden. Für Privat- und Firmenkunden bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lösungen für die Bereiche Altersvorsorge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an.

Das Unternehmen beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und 25 Auszubildende. Mit einem Beitragsvolumen von über 260 Mio. Euro und mehr als 1,55 Mio. Verträgen zählt der BGV zu den größten Versicherern in Baden. Zur Unternehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Allgemeine Versicherung AG und Badische Rechtsschutzversicherung AG.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de