Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.10.2016
Werbung

BGV präsentiert auf DKM neuen KFZ-Tarif mit mehr Leistung und Ökobonus

  • Beitragsnachlass für Fahrassistenzsysteme und niedrigen CO2-Ausstoß
  • Assekurata-Rating „A+“ bestätigt sehr gute Unternehmensqualität

Kunden und Vertriebspartner der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen profitieren seit diesem Jahr vom Leistungsplus im neuen Kfz-Tarif. Besonders belohnt werden Fahrassistenzsysteme für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und PKW mit einer guten Öko-Bilanz.

„Als eine der ersten Kfz-Versicherungen bieten wir für Fahrzeuge mit eingebautem oder nachgerüstetem Spurwechselassistent, Spurhalteassistent oder Notbremsassistent einen Nachlass von fünf Prozent in der Haftpflichtversicherung“, erklärt Hans-Gerd Coenen, Vertriebschef beim BGV den Beitragsvorteil. „Damit sind wir klarer Vorreiter im Markt.“ Darüber hinaus bietet der BGV einen Öko-Bonus: Wenn der CO2- Ausstoß eines Fahrzeuges nicht höher als 110 g/km ist, warten weitere fünf Prozent Nachlass in der Kraftfahrhaftpflichtversicherung.

Die besondere Kompetenz des BGV bei umweltfreundlichen Antrieben zeigt sich auch im Carsharing-Bereich: Mit „BeeZero“ versichert der BGV die erste Carsharing-Flotte weltweit, die ausschließlich auf Brennstoffzellenantrieb setzt. „BeeZero“ ist ein Projekt der Linde-Tochter Linde Hydrogen Concepts GmbH.

Neuerungen in der Kaskoversicherung
Der aktuelle Kfz-Tarif des BGV bietet weitere Vorteile: In der Tarifvariante Exklusiv sind Tierbiss-Schäden auch auf alle unmittelbar verursachten Schäden erweitert. Neben an- oder durchgebissenen Kabeln, Schläuchen und Leitungen sind beispielsweise auch verbissene Motordämmstoffe oder Sitzbezüge im Versicherungsschutz enthalten. In allen Tarifvarianten ist zudem das Ladekabel für Elektrofahrzeuge eingeschlossen.

Die neuen Schutzbriefleistungen
Wer zum falschen Zapfhahn greift, ist mit dem BGV ebenfalls auf der sicheren Seite, denn die sogenannte Falschbetankung bei geliehenen oder gemieteten Fahrzeugen ist zukünftig bis 500 Euro mitversichert. Ebenso wurden die Übernachtungs- und Verpflegungskosten, Weiter- oder Rückfahrt
und die Fahrzeugrückholung auf Naturkatastrophen erweitert. „Wenn Kunden den Urlaubsort wegen einer Lawine nicht verlassen können oder ihr Fahrzeug von einer Lawine verschüttet wird, sind sie beim BGV bestens aufgehoben“, erklärt Coenen. Der BGV hilft darüber hinaus dabei, Ersatzreisedokumente zu beschaffen, und er vermittelt auch ärztliche Betreuung. „Die Leistungserweiterungen zeigen: Wer den BGV-Schutzbrief hat, der kann auf die Schutzbriefe der Autoclubs getrost verzichten. Dafür spricht
vor allem unser hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis“, macht Coenen die Vorteile deutlich.

Assekurata-Rating „A+“ für BGV-Versicherung AG
Die hohe Unternehmensqualität des BGV hat jüngst auch Assekurata bestätigt: Die BGV-Versicherung AG wurde im umfassenden Assekurata-Ratingprozess mit der Bewertung A+ ausgezeichnet. Besonders die Unternehmenssicherheit und die Kundenorientierung erhielten die Bestnote „exzellent“. Darüber hinaus wurde dem BGV eine sehr gute Attraktivität im Markt bescheinigt.

Kostenfreier Messebesuch
Den Stand des BGV finden Interessierte in Halle 4, C16. Fachbesucher kommen mit dem BGV kostenfrei auf die Messe. Melden Sie sich einfach unter www.die-leitmesse.de/bgv an. Sie erhalten die Eintrittskarten rechtzeitig per Post. „Wir freuen uns auf viele gute Gespräche an unserem
Stand und auf den persönlichen Kontakt mit Vertriebspartnern aus ganz Deutschland“, sagt Coenen.


Ansprechpartner Presse:

Frau Betiina Veit
Tel.: 0721 660-4610
Fax: 0721 660-194610
E-Mail: veit.bettina@bgv.de

BGV / Badische Versicherungen
Unternehmenskommunikation
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe
E-Mail: presse@bgv.de
www.bgv.de

 
Der BGV

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen mit Sitz in Karlsruhe bietet umfassenden
Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist der Spezialversicherer für Kommunen in Baden und dort auch Marktführer in der Versicherung des öffentlichen Dienstes. Für Privat- und Firmenkunden
bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lösungen für die Bereiche Altersvorsorge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an.

Das Unternehmen beschäftigt über 700 Mitarbeiter und 40 Auszubildende. Mit einem Beitragsvolumen
von über 315 Mio. Euro und mehr als 1,6 Mio. Verträgen zählt der BGV zu den größten Versicherern in
Baden. Die BGV-Kundencenter Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Mosbach und
Offenburg sind nach der internationalen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001 zertifiziert. Seit
Kurzem gibt es zudem ein neues Kundencenter in Pforzheim. Zur Unternehmensgruppe gehören die
Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Allgemeine Versicherung AG und Badische
Rechtsschutzversicherung AG. Für seine strategisch angelegte wertorientierte und familienbewusste
Personalpolitik wurde der BGV 2015 mit dem Siegel „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet.





dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de