Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.04.2008
Werbung

BKK·VBU-Servicethema Rücken

Kostenfreie Schnupperkurse zur Rückengesundheit in Mitte, Lichtenberg und Buch

Berlin. Die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK·VBU) lädt im Rahmen der Aktionswochen Rückengesundheit zu kostenfreien Rückenkursen in ihre Hauptverwaltung sowie die ServiceCenter Lichtenberg und Buch ein. 

Rückenschmerzen sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Fast 80 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden mindestens einmal in ihrem Leben darunter. Häufige Ursachen sind Fehlhaltungen und Überbelastungen der Wirbelsäule, die durch alltägliche Aktivitäten verursacht werden. Die Wirbelsäule kann die vielseitigen Aufgaben auf Dauer nur erfüllen, wenn langfristig für ein Gleichgewicht zwischen Belastung und Entspannung gesorgt wird, das heißt die richtige Balance gefunden wird.

Die BKK·VBU lädt Interessierte zu Aktionstagen rund um die Kräftigung der Rückenmuskulatur ein. In der BKK·VBU-Hauptverwaltung lernen Besucher in Theorie und Praxis, was sie trotz der alltäglichen Belastungen alles an Gutem für ihre Wirbelsäule tun können. Astrid Salomon, Präventionsbeauftragte der BKK·VBU, zeigt in kostenfreien Schnupperkursen am Donnerstag, 10. April, Rückenübungen mit der Fiberglas-Stange (15 Uhr), Rückenübungen mit dem Theraband (16 Uhr) und Übrungen mit dem Fitball (17 Uhr).

Am Dienstag, 15. April, laden das ServiceCenter Lichtenberg und die Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie Iris Teichfischer & Sylvia Dittrich zur kostenfreien Rückenschule ein. Die Kurse beginnen um 15 und 16 Uhr, Treffpunkt ist jeweils eine Viertelstunde vorher im ServiceCenter Lichtenberg, Frankfurter Allee 231 a. .

Im ServiceCenter Buch der BKK·VBU dreht sich am Mittwoch, dem 23. April alles um das Thema Rücken. Um 18, 19 und 20 Uhr finden kostenfreie Schnupperkurse "Rückenfit" in den Räumen der Physiotherapie Gina Viehstädt, Alt-Blankenburg 16 in 13129 Berlin-Blankenburg statt. Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, bittet die BKK·VBU um vorhergehende Anmeldung unter 01802 - 31 31 72* (*6 Cent je Anruf). Mehr Informationen zum Thema Rückengesundheit finden Interessierte auch auf den Internetseiten der BKK·VBU unter www.meine-krankenkasse.de



Frau Ellen Zimmermann
Pressesprecherin
Tel.: 030 / 7 26 12-1315
Fax: 030 / 7 26 12-1399
E-Mail: ellen.zimmermann@bkk-vbu.de

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU mit Hauptsitz in Berlin versorgt bundesweit über 285.000 Versicherte. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 13,3 Prozent. Sie finden diese Pressemitteilung auch im Internet unter www.meine-krankenkasse.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de