Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.09.2011
Werbung

BKK·VBU auf den Magdeburger Gesundheitstagen

Unter dem Motto – Vorbeugen ist besser als heilen – finden vom 17. bis 18. September die 1. Magdeburger Gesundheitstage in der Messe Magdeburg an der Tessenowstraße 9 statt. Mit von der Partie ist auch das ServiceCenter Magdeburg der BKK·VBU.

Ab Oktober wird schrittweise die elektronische Gesundheitskarte (eGK) für die Versicherten der gesetzlichen Krankenkasen eingeführt. Für ihre Ausstellung benötigen die Krankenkassen eine aktuelles Foto, denn anders als bisher wird auf der neuen Chipkarte ein Bild des Versicherten abgebildet sein. „Das Passfoto soll den Karteninhaber eindeutig ausweisen und so dem Missbrauch der Karte vorbeugen“ erklärt Sylke Hertel, Leiterin des ServiceCenter Magdeburg. Als besonderen Service bietet die BKK·VBU deshalb allen Besuchern der Mageburger Gesundheitstage an, am ihrem Stand ein aktuelles Foto für die eGK machen zu lassen. Der Service ist kostenfrei.

Außerdem können die Besucher ihren Body Mass Index bestimmen lassen und sich anschließend über das Angebot an Gesundheitskursen und Aktivurlauben informieren. Die BKK·VBU bezuschusst zertifizierte Gesundheitsangebote mit bis zu 80 Prozent der Kosten. Die Kurskosten für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren werden sogar vollständig übernommen.

Mit Blick auf den „Tag der Zahngesundheit“, der alljährlich im September begangen wird, beraten die Fachleute der BKK·VBU darüber hinaus rund um das Thema Zähne. Wann wird der Heil- und Kostenplan bewilligt? Wie hoch ist mein persönlicher Bonus? Welche Kosten des Zahnersatzes muss ich selber tragen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Besucher der 1. Magdeburger Gesundheitstage am BKK·VBU-Stand, Nummer 326 in Halle 3 der Messe Magdeburg. Die Gesundheitsmesse ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.



Frau Ellen Zimmermann
Pressesprecherin
Tel.: 030 / 7 26 12-1315

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU ist mit über 300.000 Versicherten die größte Betriebskrankenkasse mit Sitz in Berlin. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK·VBU-Versicherte von bezuschussten Präventionsprogrammen, außergewöhnlichen Zusatzleistungen wie dem Babybonus und einer vom TÜV Thüringen mit Sehr gut zertifizierten Servicequalität. Die BKK·VBU erhebt bis 2013 keinen Zusatzbeitrag. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de