Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.01.2009
Werbung

BKK·VBU fördert Gesundheitsprävention: GesundheitOnline als virtuelles Beratungsangebot

Immer mehr Menschen nutzen das Internet als Informationsmedium. Professionellen Rat zu psycho-sozialen und gesundheitlichen Themen finden Hilfesuchende bei GesundheitOnline. Über das Online-Portal der BKK·VBU auf www.meine-krankenkasse.de beraten Experten und stellen weiterführendes Informationsmaterial bereit. Die Beratungsangebote sind bundesweit verfügbar.

Psychische Störungen nehmen in den letzten Jahren kontinuierlich zu. Sie verursachen mittlerweile 9,3 Prozent aller Krankheitstage der Beschäftigten. Im Vergleich: Vor 30 Jahren lag der Anteil psychischer Krankheiten bei nur zwei Prozent der Ausfalltage. Das Bedürfnis vieler Menschen nach professioneller Unterstützung ist hoch. Daher nutzen immer mehr Ratsuchende das Internet, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, oder sich virtuell beraten zu lassen. Es sind vor allem die Anonymität sowie die räumliche und zeitliche Unabhängigkeit, warum das Internet als Ratgebermedium immer beliebter wird.

Bei GesundheitOnline finden Hilfesuchende im Ratgeberbereich Beratungsstellen, die nach den Themen Partnerschaft und Sexualität, Psyche, Therapie und Beratung, Soziales und Zwischenmenschliches, Sucht, Trauer sowie körperliche Beschwerden geordnet sind. Je nach Beratungsstelle ist es möglich, eine Beratung im Einzel- oder Gruppenchat sowie über eMail in Anspruch zu nehmen.

Darüber hinaus bietet die BKK·VBU monatliche Expertenchats zu gesundheitsrelevanten Themen und Online-Selbsttests an. Spezielle Ratgeberseiten und die häufigsten Fragen zu einem Thema unterstützen die Ratsuchenden zusätzlich. Alle drei Monate wird ein neues Topthema, zum Beispiel Bewegung, Ernährung, Sucht oder Stress, bei GesundheitOnline in den Fokus gestellt. Frühere Themenwelten, Chatprotokolle etc. lassen sich über den Themenkalender abrufen. Die Verlinkung zur EASY Präventionsdatenbank mit einer Auswahl von rund 39.000 Gesundheitskursen rundet das Vorsorgeangebot ab.

Die Programmierung von GesundheitOnline ist barrierefrei. So können auch Menschen, zum Beispiel mit einer Seh- oder Hörbehinderung, die Inhalte problemlos nutzen. Der kostenfreie Zugang zu GesundheitOnline befindet sich auf der Startseite von www.meine-krankenkasse.de



Frau Sylvie Renz
Redakteurin Presse
Tel.: (0 30) 7 26 12-13 16
Fax: (0 30) 7 26 12-13 99
E-Mail: sylvie.renz@bkk-vbu.de

Öffentlichkeitsarbeit

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU mit Hauptsitz in Berlin ist mit über 287.000 Versicherten eine der größten Betriebskrankenkassen bundesweit. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK·VBU-Versicherte von bezuschussten Präventionsprogrammen, außergewöhnlichen Zusatzleistungen und einer vom TÜV Thüringen mit Sehr gut zertifizierten Servicequalität. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de