Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.06.2009
Werbung

BKK Bundesverband GbR: Dr. Andreas Kulczak als neuer Geschäftsführender der Gesellschafter gewählt

Mit der Wahl des hauptamtlichen Geschäftsführers der BKK Bundesverband GbR wird die bisherige Arbeit des Spitzenverbandes der betrieblichen Krankenversicherung fortgesetzt. Die Koordinierung der BKK- Positionen und eine verstärkte Einbringung der Interessen betrieblicher Krankenversicherung in die Gesundheitspolitik gehören zu den Kernaufgaben des seit Anfang des Jahres neu aufgestellten BKK Verbandes.

Dr. Andreas Kulczak wird ab dem 1. Juli 2009 seine Tätigkeit für die BKK Bundesverband GbR aufnehmen. Der 46-jährige promovierte Jurist sammelte bereits Erfahrungen als Führungskraft sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Sozialversicherung.

Bis zum Arbeitsbeginn von Dr. Kulczak nehmen die von den Gesellschaftern der GbR benannten Hans-Jörg Gittler, Vorsitzender des Vorstandes der BAHN-BKK und Heinz Kaltenbach, Stellvertretender Vorstand des BKK Landesverbandes Baden-Württemberg sowie Klemens Pawisa, Vorstand des BKK Landesverbandes Niedersachsen-Bremen die Aufgaben der Geschäftsführung der GbR wahr.

„Mit Dr. Kulczak konnte die BKK Bundesverband GbR einen engagierten und kompetenten Geschäftsführer gewinnen. Er wird sich dafür einsetzen, dass den Betriebskrankenkassen nach wie vor faire Wettbewerbsbedingungen eingeräumt werden. Ein weiteres Ziel wird größere Vertragsfreiheit mit Leistungserbringern auf regionaler Ebene sein. Dr. Kulczak wird die Betriebskrankenkassen in den bundesweit tätigen Gremien repräsentieren und ihre gesundheitspolitischen Anliegen in die Diskussion einbringen.“ so die drei derzeitigen geschäftsführenden Gesellschafter.

Durch das Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) gibt es ab 2009 die bundesweiten Verbände der Kassenarten nicht mehr als Körperschaften des öffentlichen Rechts. Die acht BKK Landesverbände und die BAHN- BKK sind nunmehr Gesellschafter des BKK Bundesverbandes in seiner neuen Rechtsform als Gesellschaft bürgerlichen Rechts, GbR.



Frau Christine Richter
Leiterin Büro Berlin
Tel.: 030 223 12-0
Fax: +49 30 223 12 129
E-Mail: presse@bkk-bv.de

BKK Bundesverband GbR
Albrechtstr.10 b
10117 Berlin
http://www.bkk.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de