Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.06.2008
Werbung

BKK MOBIL OIL nimmt Beitragssatzanpassung zum 1. Juli 2008 vor

Der allgemeine Beitragssatz der BKK MOBIL OIL beträgt ab 1. Juli 2008 13,3 Prozent. Damit gehört die BKK MOBIL OIL auch weiterhin zu den günstigsten Krankenkassen in Deutschland.

Die Finanzhilfezahlungen, die von der BKK MOBIL OIL für diverse Krankenkassen geleistet werden müssen, sind nur ein Grund für die gestiegenen Mehrausgaben. Wesentlichen Anteil daran haben die ständig steigenden Kosten für Arzneimittel, Krankenhausbehandlungen und Krankengeld. Außerdem wird die BKK MOBIL OIL durch den Risikostrukturausgleich (RSA), das Umverteilungssystem zugunsten finanzschwacher Kassen, weiterhin stark belastet. „Auch um die Sicherung der Liquidität zur Einführung des Gesundheitsfonds zu gewährleisten, ist diese Beitragssatzanpassung erforderlich“, so Kassen-Chef Jan Bollhorn.

Ab dem 01.01.2009 zahlen alle Beitragszahler in der gesetzlichen Krankenversicherung den gleichen Beitragssatz; die Höhe wird wahrscheinlich Anfang November 2008 vom Gesetzgeber festgelegt. Die BKK MOBIL OIL wird voraussichtlich mit weniger Finanzmitteln auskommen, als sie aus dem Gesundheitsfonds zugewiesen bekommt, und somit eine Prämie auszahlen können. Die Höhe der Prämie wird erst im Januar 2009 feststehen. Damit werden Mitglieder der BKK MOBIL OIL auch zukünftig weniger für ihre Krankenversicherung zahlen müssen als Mitglieder der meisten anderen Krankenkassen.



Herr Christian Dierks
Tel.: 05141 15-11201
Fax: 05141 15-911201
E-Mail: Christian.Dierks@bkk-mobil-oil.de

BKK MOBIL OIL
Burggrafstraße 1
29221 Celle
www.bkk-mobil-oil.de

Die BKK MOBIL OIL auf einen Blick:
Mit fast 1,1 Millionen Versicherten ist die BKK MOBIL OIL in ihrer Kassenart nach Versichertenzahlen die größte BKK Deutschlands und gehört damit zu den finanz- und leistungsstärksten Trägern der gesetzlichen Krankenversicherung. Mitglied kann jeder werden, der in Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hamburg, Schleswig-Holstein, Hessen, Thüringen, Bremen oder in Nordrhein-Westfalen wohnt oder arbeitet. Wer die BKK MOBIL OIL wählt, profitiert von günstigen Beitragssätzen, Top-Leistungen und einem modernen Kundenservice – mit TÜV-Siegeln für „Geprüfte Service-Qualität“ und „Geprüfte Beitragseffizienz“. Persönlich betreut werden die Versicherten in den Geschäftsstellen Celle, Hamburg und Heusenstamm; insgesamt beschäftigt die BKK MOBIL OIL inzwischen mehr als 1.200 Mitarbeiter.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de