Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

11.10.2016 - versicherungspraxis24.de BaFin zieht die Daumenschrauben an bei regulierten Pensionskassen: Neue Tarife nur mit vorsichtig kalkulierten Sterbetafeln

Lange wurden die Versicherer beschuldigt, Sterbetafeln zu verwenden, die von einer zu hohen Langlebigkeit ausgehen. Insbesondere berücksichtigen die seit 2004 verwendeten Sterbetafeln der Versicherer Langlebigkeitstrends. Das führte zu einer Marktverzerrung zu anderen Versorgungsträgern, wie z.B. regulierten Pensionskassen, die zum Teil andere Sterbetafeln benutzten. Nun stellt die BaFin in einer Auslegungsentscheidung zu neuen Tarifen bei regulierten Pensionskassen fest, dass der allgemein beobachtete Trend zur Erhöhung der Lebenserwartung auch bei Versicherungsbeständen von Pensionskassen festzustellen ist. Das überrascht Fachleute nicht. Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien e-fundsearch.com, FONDS professionell, versicherungspraxis24.de und Handelsblatt:

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de