Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.01.2008
Werbung

Bahn frei für Modernisierung des Versicherungsfachwirts

Zum 01.01.2009 soll die Fortbildungsverordnung in Kraft treten

München, Januar 2008. Mit der 5. Sitzung am 14. und 15. Januar 2008 konnte nach rund einem halben Jahr die intensive Sachverständigenarbeit im Rahmen der Neuordnung der Fortbildung „Versicherungsfachwirt“ erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Vertreter von ver.di für die Arbeitnehmerseite und die Vertreter des BWV und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) für die Arbeitgeberseite, haben sich auf eine kompetenzorientierte Verordnung verständigt. Damit wird beschrieben, was der Teilnehmer nach der Fortbildung können und durch die Prüfung nachweisen muss. Die notwendigen Kompetenzen werden  aus den zentralen Aufgaben der Versicherungswirtschaft abgeleitet: die Entwicklung und der Vertrieb innovativer Versicherungs- und Finanzprodukte (siehe Profil neuer Versicherungsfachwirt im Anhang). Die Qualifikation zielt nun auf Funktionen im Vertriebsmanagement, Schaden- und Leistungsmanagement, Risikomanagement sowie in der Mitwirkung in Projekten der Produktentwicklung ab.

Um den Fortbildungsinteressierten eine passgenaue Ausrichtung auf ihre Tätigkeitsfelder und die Produktpolitik ihrer Unternehmen anbieten zu können, beinhaltet die Qualifikationsstruktur neben obligatorischen Bausteinen auch Wahlmöglichkeiten. Alle Teilnehmer erwerben die Fähigkeiten, generelle Management-, Marketing- und Vertriebsprozesse planen, durchführen und kontrollieren zu können – dabei wurde bewusst eine deutliche Hinzunahme des Finanzdienstleistungsbereiches vorgenommen. Die Vertiefung erfolgt in einem der sechs Spartenbereiche und einem der drei betrieblichen Kernprozesse (siehe Strukturmodell im Anhang).

„Das Ziel, unsere Fortbildung für die Versicherungswirtschaft nah an den Bedarfen der Branche weiter zu entwickeln und dadurch den Fachwirt eng mit der Unternehmenswelt zu verzahnen, können wir mit diesem Verordnungsentwurf erreichen“, so Dr. Katharina Höhn, Hauptgeschäftsführerin des BWV e.V..

Um der gestärkten Bedeutung des Bereichs Finanzen in der Fortbildung gerecht zu werden und um einen inhaltlich nahtlosen Anschluss an die neue Ausbildung Kaufmann für Versicherungen und Finanzen zu gewährleisten, haben sich die Sachverständigen auf den Titel „Fachwirt für Versicherungen und Finanzen“ verständigt.

Die letzten Schritte im Neuordnungsverfahren sind die Überprüfung des Verordnungsentwurfs durch den Hauptausschuss des BIBB (Bundesinstitut für berufliche Bildung) und das BMJ (Bundesministerium der Justiz) und die anschließende Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt. Die Veröffentlichung ist für Sommer 2008 geplant. Die neue Verordnung soll damit am 01.01.2009 in Kraft treten.



Frau Michaela Reichle
Bereich Kommunikation
Tel.: +49 089-922001-42
Fax: +49 089-922001-44
E-Mail: michaela.reichle@bwv-online.de

Berufsbildungswerk der Deutschen
Versicherungswirtschaft e. V.
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.bwv-online.de/

Über das Berufsbildundungswerk (BWV):
Als Berufsverband der Versicherungswirtschaft wollen wir im Bildungsnetzwerk zusammen mit der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) die Mitarbeiter zukunfts- und handlungsorientiert auf die Bildungsanforderungen der kommenden Jahre - vor allem auch im Hinblick auf die 2007 in Kraft tretende EU-Vermittlerrichtlinie - vorbereiten.

Download

2008-01-18_Nr.1_BWV-PM_Strukturmodell Versicherung (247,59 kb)  Herunterladen
2008-01-18_Nr.1_BWV-PM_Anhang Profil Versicherungs (252,42 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de