Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.03.2008
Werbung

Bald eine Million Kasko-SELECT-Verträge - Versicherungslücke bei Umweltschäden mit neuem Tarif geschlossen

Kasko SELECT, die Kaskoversicherung mit Werkstattbindung der HUK-COBURG, ist zwei Jahre nach Einführung die Hauptursache für das anhaltend überdurchschnittliche Wachstum der HUK-COBURG. Im Neugeschäft entscheidet sich jeder zweite Vollkaskokunde für Kasko SELECT. Bis zur Jahresmitte erwartet Klaus-Jürgen Heitmann, für die Kraftfahrtversicherung zuständiges Vorstandsmitglied der HUK-COBURG, einen Bestand von einer Million Verträgen mit Werkstattbindung.

Ihre Produktoffensive setzt die HUK-COBURG mit dem neuen Tarif zum 1. April 2008 fort. Er bietet zusätzlich Schutz vor Risiken durch Umweltschäden nach dem neuen Umweltschadengesetz. Ohne Mehrbeitrag kommen auch alle Bestandskunden in den Genuss dieser Deckungserweiterung. Damit baut das Versicherungsunternehmen seine traditionelle Spitzenposition als preisgünstiger und leistungsstarker Anbieter weiter aus.

Bei Kasko SELECT erhält der Kunde einen Beitragsnachlass von 20 Prozent auf die Kaskoprämie. Dafür nutzt der Kunde im Schadenfall das umfangreiche Werkstattnetz der HUK-COBURG und profitiert so von den Vorteilskonditionen des Versicherers. Die HUK-COBURG erhält von ihren rund 1.200 Partnerunternehmen, darunter sowohl herstellergebundene Markenbetriebe als auch auf die Unfallinstandsetzung spezialisierte freie Reparaturfachbetriebe, günstige Konditionen, weil sie die Auslastung der Betriebe sichert, und gibt dies in der Prämie an den Kunden weiter. Um gleichwohl eine hohe Reparaturqualität sicherzustellen, unterziehen sich die HUK-COBURG-Partnerbetriebe laufend einer Qualitätssicherung durch die Sachverständigenorganisation DEKRA. Bei Reparaturen werden ausschließlich Originalersatzteile verwendet. Zudem gibt die HUK-COBURG eine eigene Garantie von drei Jahren auf die Reparaturen in ihren Partnerbetrieben.

Von der Einführung im April 2006 an entwickelte sich Kasko SELECT zum mit Abstand am stärksten steigenden Segment unter allen neuen Produktvarianten. Kasko SELECT hatte entscheidenden Anteil daran, dass die HUK-COBURG im so genannten Wechslergeschäft zur Jahreswende 2006/07 und 2007/08 mit Bestandszuwächsen von über 300.000 Verträgen ihren Marktanteil deutlich ausweiten konnte. Mittlerweile entscheidet sich jeder zweite Vollkasko-Kunde für Kasko SELECT. Der Bestand an SELECT-Verträgen wächst rapide und wird zur Jahresmitte die Millionengrenze erreichen.

Neu ab 1. April: Versicherungsschutz auch für Umweltschäden

Zum 1. April 2008 wird die HUK-COBURG Versicherungs-gruppe alle Neukunden und Stammkunden in der Kfz-Versicherung rückwirkend vor öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem neuen Umweltschadengesetz zur Sanierung von Umweltschäden freistellen, die beispielsweise nach einem Unfall oder einer Panne mit dem Fahrzeug eintreten. Diese Ausweitung des Versicherungsschutzes erfolgt ohne Mehrbeitrag.

Der Schutz gilt rückwirkend für alle Schäden seit dem 30. April 2007, soweit sie ab dem 1. April 2008 bekannt werden. Die Versicherungssumme beträgt 5 Mio. EUR je Schadenfall und bis zu 10 Mio. EUR pro Jahr. Ein Schadenfall belastet den Schadenfreiheitsrabatt nicht. Die Police ist beitragsfrei und gilt für ganz Deutschland.

Im November 2007 ist das neue Umweltschadengesetz rückwirkend zum 30. April 2007 in Kraft getreten. Der Verursacher von Schäden an Flora, Fauna, Böden und Gewässer wird haftbar gemacht. Für Autofahrer gilt dies, wenn sie im Rahmen einer beruflichen Tätigkeit mindestens fahrlässig einen solchen Schaden verursachen.

Für Neukunden ab den 1. April 2008 hält die HUK-COBURG Versicherungsgruppe zusätzliche Leistungsverbesserungen bereit: Die Versicherungssumme bei der Mallorca-Police erhöht sich auf die in der Kfz-Haftpflichtversicherung vereinbarte Versicherungssumme, also in der Regel auf 100 Mio. EUR. Außerdem gilt der Rabattretter im Classic-Tarif für Pkw zusätzlich zur Kfz-Haftpflichtversicherung nunmehr auch in der Vollkasko. Auch bei einem Schadenfall bleibt in der Schadenfreiheitsklasse 25 der günstige Beitragssatz von 30 Prozent erhalten.



Herr Alois Schnitzer
Tel.: 09561 / 96-20 80
Fax: 09561 96-3680
E-Mail: presse@huk-coburg.de

HUK- Coburg
Bahnhofsplatz
96450 Coburg
http://www.huk.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de