dvb-Pressespiegel

Die EZB stampft Ende 2018 den 500-Euro-Schein ein. Hauptargument: Der Kriminalität die Geschäftsgrundlage entziehen. Aber eine Studie der Deutschen Bank legt nahe, dass diese Begründung Augenwischerei ... Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien: Handelsblatt, finanzen.net, Die Zeit und FONDS professionell: