Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.08.2009
Werbung

Barmenia Krankenversicherung mit neuer Tariflinie: easyflex – transpartent, flexibel und innovativ

Ab sofort erweitert die Barmenia Krankenversicherung, Wuppertal, ihr Angebot in der privaten Kranken-Vollversicherung. Die moderne Tariflinie easyflex gewährt flexible Gestaltungsmöglichkeiten angefangen beim soliden und besonders beitragsorientierten Grundschutz bis hin zum leistungsstarken und umfassenden Komfortschutz. „Mit easyflex beschreiten wir einen völlig neuen Weg. Die Tariflinie zeichnet sich durch Transparenz, Flexibilität und Innovation aus und berücksichtigt die zahlreichen Trends und Veränderungen auf dem PKV-Markt “, so Josef Beutelmann, Vorsitzender des Vorstands der Barmenia Kranken.

Easyflex spricht gleich mehrere Zielgruppen an: so zum Beispiel junge Selbstständige oder Existenzgründer, die im Moment nur einen soliden Grundschutz wünschen, ihn aber später – in finanziell besseren Zeiten – problemlos aufwerten können. Darüber hinaus wendet sich die neue Tariflinie aber auch an Personen, die eine höherwertige Absicherung speziell für die stationäre oder die zahnärztliche Behandlung suchen. Menschen, die Wert auf einen hochwertigen Schutz in allen Bereichen (ambulant, stationär und zahn) legen, sind bei easyflex comfort bestens aufgehoben.

Vier Kompakttarife bilden den Kern der neuen Tariflinie:

easyflex start: solider Grundschutz zu besonders günstigen Beiträgen

easyflex dent: solider Grundschutz mit hochwertigen Zahnleistungen

easyflex clinic: solider Grundschutz mit Komfortleistungen im Krankenhaus

easyflex comfort: starke Leistungen im ambulanten, stationären und Zahnbereich

Alle Einzeltarife der Tariflinie bieten ein integriertes Optionsrecht. Zu bestimmten Optionszeitpunkten kann der Kunde einmalig, ohne Altersbegrenzung und Gesundheitsprüfung, einen leistungsstärkeren Schutz wählen. Darüber hinaus zeigt sich die neue Tariflinie innovativ. So sind zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen (einschl. Zahnprophylaxe) und Schutzimpfungen eingeschlossen, gefährden jedoch nicht den Anspruch auf Beitragsrückerstattung. Kurleistungen sind ebenso wie familienfreundliche Leistungen integriert. Bei Pflegebedürftigkeit nach Stufe III ist Beitragsbefreiung vorgesehen. Alle zuvor genannten Neuerungen sind für die gesamte Tariflinie garantiert, auch beim beitragsgünstigen Einsteigertarif easyflex start.

Der in Wuppertal ansässige Krankenversicherer versicherte im Jahr 2008 über 1,2 Millionen Personen. Mit einem Beitragsvolumen von über 1,2 Milliarden Euro ist er die Nummer Acht der privaten Krankenversicherer auf dem deutschen Markt. Neben der Krankenversicherung gehören auch die Barmenia Lebensversicherung a. G. und die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG dem Konzern an. Deutschlandweit beschäftigten die drei Unternehmen im letzten Jahr rund 3800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für seinen Service und die hohe Kundenorientierung wurde das Unternehmen zuletzt im Mai 2009 ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.easyflex.barmenia.de




Herr Stephan Bongwald
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (02 02) 4 38-32 40
Fax: (02 02) 4 38 03 32 40
E-Mail: stephan.bongwald@barmenia.de


Frau Marina Weise-Bonczek
Pressereferentin
Tel.: (02 02) 4 38-27 18
Fax: (02 02) 4 38-03 27 18
E-Mail: presse@barmenia.de

Barmenia Krankenversicherung a.G.
Kronprinzenallee 12 - 18
42094 Wuppertal
http://www.barmenia.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de