Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.09.2009
Werbung

Barmenia Krankenversicherung startet patientenindividuelle Tablettenverpackung – 7x4 Box

Die Barmenia Krankenversicherung a. G. und die 7x4 Pharma GmbH ermöglichen Patienten die richtige Tabletteneinnahme mit der 7x4 Wochenbox. Die individuelle Tablettenverpackung erleichtert besonders Patienten, die dauerhaft mindestens drei verschiedene Arzneimittel täglich einnehmen müssen, die regel- und vorschriftsmäßige Tabletteneinnahme und fördert den Therapieerfolg.

Die neuartige 7x4 Box ist ein so genannter Wochenblister, d. h. eine spezielle Verpackung, die die dauerhaft einzunehmenden Tabletten in vier Tablettenfächern pro Tag, vorsortiert für eine Woche  (28 Fächer) enthält. Der Arzt stellt – mit Hinweis auf die 7x4 Box - ein entsprechendes Rezept aus. Die vom Patienten ausgewählte Apotheke leitet dies an 7x4 Pharma weiter. Fünf Tage später liegt der Blister in der Apotheke zur Abholung bereit.

Mit dem neuen Angebot will die Barmenia die Einhaltung der ärztlichen Verordnung unterstützen, die Therapietreue verbessern und das Erreichen des Therapieziels gewährleisten. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass rund 30 Prozent der chronisch Kranken ihre vom Arzt vorgeschriebene Medikation bereits 10 Tage nach Therapiebeginn nicht mehr einhalten. Durch nicht eingenommene Medikamente fallen außerdem jährlich allein in Deutschland rund 4.000 Tonnen Arzneimüll an. Dazu erklärt Dr. Josef Beutelmann, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen: „Das falsche Dosieren, Vergessen oder Verwechseln von Tabletten kann den Behandlungserfolg gefährden oder gar zu Folgeerkrankungen führen. Mit der individuellen Verblisterung sehen wir einen Weg zu einer höheren Qualität in der medizinischen Versorgung. Zudem können Medikamente wirtschaftlicher eingesetzt werden.“

Zunächst ist das Angebot in der Startregion Saarland verfügbar und soll bei erfolgreichem Verlauf deutschlandweit ausgedehnt werden. Die Barmenia arbeitet dafür mit dem Bundesverband Deutscher Apotheker (BVDA) und 7x4 Pharma zusammen.



Frau Marina Weise-Bonczek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (02 02) 4 38-27 18
Fax: (02 02) 4 38-03 27 18
E-Mail: marina.weise@barmenia.de

Barmenia Krankenversicherung a.G.
Kronprinzenallee 12 - 18
42094 Wuppertal
http://www.barmenia.de/

Die in Wuppertal ansässige Barmenia Krankenversicherung a. G. versicherte im Jahr 2008 über 1,2 Millionen Personen. Mit einem Beitragsvolumen von über 1,2 Milliarden Euro ist sie die Nummer Acht der privaten Krankenversicherer auf dem deutschen Markt. Neben der Krankenversicherung gehören auch die Barmenia Lebensversicherung a. G. und die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG dem Konzern an. Deutschlandweit beschäftigten die drei Unternehmen im letzten Jahr rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für seinen Service und die hohe Kundenorientierung wurde das Unternehmen zuletzt im Mai 2009 ausgezeichnet.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de