dvb-Pressespiegel

Werbung
15.06.2009 - dvb-Presseservice

Basistarif – eine Alternative?

BdV-Telefonaktion zur Gesundheitsreform

Lohnt sich für einen privat Krankenversicherten der Wechsel in den Basistarif? – Eine Frage, die sich heute viele stellen. Antwort darauf gibt es jetzt ganz individuell. Lilo Blunck, Vorstandsvorsitzende des Bundes der Versicherten (BdV): „Erst vorige Woche hat sich das Bundesverfassungsgericht mit diesem Tarif beschäftigt – und dem Gesetzgeber eine Beobachtungspflicht auferlegt.“

Alle, die einen Wechsel ins Auge fassen, sollten sich deshalb ausführlich über Für und Wider informieren. Der BdV hat dazu mit seinen Fachleuten eine Telefonaktion für alle Interessierten eingeplant. Sie findet statt am 23. Juni 2009 von 12 bis 16 Uhr. Der Anruf unter der Telefonnummer 0800-0003215 ist kostenlos.

Beantwortet werden aber nicht nur Fragen zu diesem Thema, sondern auch zu allen anderen rund um die private Krankenversicherung im Zusammenhang mit der Gesundheitsreform. Wer mehr wissen will, kann an diesem Tag zudem kostenlose Broschüren und Merkblätter des BdV abrufen.



Tel.: 04193-94222
Fax: 04193-94221
E-Mail: info@bundderversicherten.de

Bund der Versicherten e.V. (BdV)
Postfach 1153
24547 Henstedt-Ulzburg
Deutschland
www.bundderversicherten.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de