dvb-Pressespiegel

Werbung
18.06.2008 - dvb-Presseservice

Basler Versicherungen schneiden in Assekurata-Studie zur Überschussbeteiligung hervorragend ab

Bad Homburg, Juni 2008. In einer aktuellen Studie hat die Kölner Rating-Agentur Assekurata die Überschussbeteiligung von 65 Lebensversicherungen analysiert. Die Basler Lebens- Versicherungs-Gesellschaft hat hierbei hervorragend abgeschnitten.

Erstmalig wurden im Rahmen der Studie die unterschiedlichen Komponenten, aus denen sich die Überschussbeteiligung der Kunden zusammensetzt, genau abgegrenzt und präzisiert. Auch die Beteiligung an den Bewertungsreserven, die im Zuge der VVG-Reform in den Fokus gerückt ist und durchaus komplex ist, wurde erstmals einheitlich abgebildet und für zwei unterschiedliche Stichtage erhoben. Betrachtet man die Ergebnisse von Assekurata zum Stichtag 29.02.2008, so belegen die analysierten Tarife der Basler Lebens-Versicherungs-Gesellschaft im Marktvergleich Spitzenpositionen. Unter den Riester-Renten belegt die Basler Lebens-Versicherungs-Gesellschaft mit einer Gesamtverzinsung von 5,52% (inkl. zusätzlicher Gewinnanteile und Bewertungsreserven) Platz 2. Die Kapitallebensversicherung rangiert im Marktvergleich auf Platz 3 (Gesamtverzinsung: 5,88%) und die Rentenversicherung auf Platz 4 (Gesamtverzinsung: 5,69%).

Nähere Informationen zur Studie: www.assekurata.de unter „Publikationen“ / Studien“



Frau Susanne Gutjahr
Leiterin Kommunikation
Tel.: (06172) 13 - 281
Fax: (06172) 13 - 645
E-Mail: susanne.gutjahr@basler.de

Basler Versicherungen
Basler Str. 4
61345 Bad Homburg v. d. Höhe
Deutschland
www.basler.de

Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg v.d.H. sind eine Tochter des Schweizer Bâloise-Konzerns und bestehen aus drei Gesellschaften: der Basler Securitas Versicherungs-AG, der Basler Versicherungs-Gesellschaft und der Basler Lebens- Versicherungs-Gesellschaft. Die Basler Versicherungen haben 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie rund 400 eigene Vertriebspartner. Das konsolidierte Prämienvolumen des Unternehmens beträgt rund 660 Mio. Euro.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de