Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.10.2008
Werbung

Baufinanzierung: 25 Jahre Zinssicherheit zum Preis von 10 Jahren

Deutlicher Zinsrutsch macht besonders lange Zinsbindungen attraktiv

(München, Oktober 2008) Gute Zeiten für den Immobilienerwerb: Der Kursverfall an den Börsen hat auch die Zinsen für Baugeld nach unten getrieben. "Langfristige Zinsbindungen von 25 Jahren liegen derzeit auf dem Preisniveau von 10-Jahres-Darlehen. Damit können sich Bauherren und Immobilienkäufer ihren Zinssatz bis zur vollen Rückzahlung sichern und so höchste Kalkulationssicherheit zum kleinen Preis erlangen", erklärt Robert Haselsteiner, Gründer und Vorstand der Interhyp AG.  

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen an den Finanz- und Kreditmärkten ist es am vergangenen Freitag zu einem massiven Zinsrutsch gekommen. Besonders deutlich wird der Rückgang bei den langfristigen Zinsbindungen: Mit heutigen Bestsätzen von 4,60 Prozent effektiv für 25jährige Baudarlehen liegen die Konditionen auf dem Niveau der 10jährigen Immobilienkredite. "Damit sind Bau- und Kaufwillige die Gewinner der aktuellen Marktphase, da sie die Möglichkeit haben zum Preis von 10-Jahres-Baudarlehen eine über doppelt so lange Zinsfestschreibung zu erhalten", erklärt Haselsteiner. Um ihre Flexibilität müssen die Darlehensnehmer dabei nicht fürchten, denn in Deutschland verfügen Immobilienfinanzierer über die Option, ihren Vertrag nach zehn Jahren zu kündigen und damit eventuelle spätere Tiefzinsphasen zu nutzen.

Wie lange sich Baugeld auf diesem günstigen Niveau halten wird, ist derzeit nicht eindeutig absehbar. "Die niedrigen Zinssätze zeigen, dass der Markt offensichtlich davon ausgeht, dass die Europäische Zentralbank in den nächsten Monaten die Leitzinsen senken wird. Sollten sich die Aktienmärkte aber zumindest stabilisieren, ist daher in den nächsten Wochen auch wieder mit kräftigen Gegenbewegungen nach oben zu rechnen", erläutert Haselsteiner die Situation. Sein Rat: "Wer ein konkretes Immobilienobjekt im Auge hat oder eine Anschlussfinanzierung absichern will, sollte jetzt die aktuellen Konditionen fixieren."

Die Bestsätze bei Annuitätendarlehen für fünf Jahre liegen derzeit bei 4,26%, für zehn Jahre bei 4,59%, für 15 Jahre bei 4,73%, für 20 Jahre bei 4,71% und für 25 Jahre bei 4,60% effektiv.



Herr Christian Kraus
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: (089) 20 30 7 - 13 01
E-Mail: christian.kraus@interhyp.de

Interhyp AG
Marcel-Breuer-Straße 18
80807 München
www.interhyp.de

Über die Interhyp AG: Mit einem abgeschlossenen Finanzierungsvolumen von 5,7 Milliarden Euro in 2007 ist die Interhyp AG der größte Broker für private Baufinanzierungen in Deutschland. Interhyp vergibt selbst keine Darlehen, sondern wählt unabhängig aus über 70 Banken, Versicherungen und Bausparkassen die optimale Finanzierung für den Kunden aus. Dabei kombiniert das Unternehmen die Vorteile des Internet mit kompetenter unabhängiger Beratung durch über 250 Baufinanzierungsspezialisten. Dadurch liegen die Interhyp-Konditionen deutlich unter denen, die bei traditionellen Filialbanken erhältlich sind. Mit bundesweit insgesamt 18 Niederlassungen sind die Interhyp-Berater auch für eine persönliche Beratung vor Ort in folgenden Städten erreichbar: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de