Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.08.2010
Werbung

Baugeld Zinskommentar vom 20.08.2010 von Marcus Rex, Gründer und Vorstand BS Baugeld Spezialisten AG

Die turbulenten Entwicklungen an den weltweiten Kapitalmärkten halten auch in dieser Woche weiter an. Dabei hat sich die Nachrichtenlage eigentlich so gut wie nicht verändert. Auf der negativen Seite steht weiterhin die schwächelnde US-Wirtschaft, die auch auf die gesamte Welt ausstrahlt. Auf der positiven Seite steht nach wie vor die Bundesrepublik. Hier zeigt sich eine deutliche Konjunkturerholung.

Der Blick über den Atlantik macht es deutlich: In den USA herrscht seit den jüngsten Verlautbarungen der US-Notenbank Fed schlechte Stimmung. Unterstützung finden die Pessimisten dabei immer wieder in zahlreichen enttäuschenden Konjunkturmeldungen, vor allem im Bereich Arbeitsmarkt und Verbrauchervertrauen. Auch die lockere Geldpolitik der US-Notenbank kann die Stimmung nicht verbessern. Die Angst vor einer Geldschwemme belastet die Anleger und manch einer erinnert sich sorgenvoll an die Inflationsängste.

Ganz anders dagegen das Bild in Deutschland. Hier sorgte am Donnerstag die Bundesbank mit ihrem erhöhten Konjunkturausblick für Furore. Die Presse schreibt bereits vom Aufschwung XL und tatsächlich könnte eine nun erwartete BIP-Steigerung um 3 Prozent so etwas wie ein großer Konjunkturaufschwung sein. Doch sollte man den Blick auch nicht nur auf Deutschland richten. Die europäischen Nachbarn, besonders die bekannten PIGS-Staaten im Süden Europas, sind noch längst nicht aus der Krise. Gerade das Beispiel Griechenland zeigt mit der Debatte um das Euro-Rettungspaket, welche Probleme noch vorhanden sind.

An den Zinsmärkten herrscht derweil „Business as usual“. Sowohl die Europäische Zentralbank, als auch die Fed in den USA, halten an ihrer Politik des billigen Geldes fest. Dies führt so auch zu unglaublich niedrigen Verzinsungen im Bereich der Staatsanleihen. Da die Verzinsung von Bundesanleihen auch für das Baugeld relevant ist, sind hier aktuell wieder Rekordtiefs zu verzeichnen.

Mein Fazit: So gut die Stimmung auf der Konjunkturseite ist, so günstig sind auf der anderen Seite die Baugeld-Konditionen. Das sind optimale Voraussetzungen für die eigene Immobilie. Man sollte sich daher die aktuell äußerst günstigen Finanzierungskonditionen rasch und für lange Zeit sichern. Aber auch für bereits finanzierte Immobilien gibt es gute Nachrichten, denn die Billigzinsen können auch hier, im Rahmen von Um- und Anschlussfinanzierungen, genutzt werden.



Frau Yvonne Hockling
Tel.: 089-121033-106
Fax: 089-121033-499
E-Mail: presse@baugeld-spezialisten.de

Baugeld Spezialisten GmbH
Feringastraße 4
85774 München-Unterföhring
Deutschland
http://www.baugeld-spezialisten.de

BS Baugeld Spezialisten AG - Kurz-Portrait
Als einer der größten regionalen und unabhängigen Baufinanzierungsvermittler in Deutschland erstellen wir für unsere Kunden aus dem Angebot von über regionalen und überregionalen Banken, Versicherungen und Bausparkassen ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept mit Top-Konditionen. Dabei gehören unsere Konditionen zu den besten am Markt – das können unsere Kunden gerne vergleichen. Gleichzeitig loten wir regionale und überregionale Fördermittelmöglichkeiten auf Basis der individuellen Situation unserer Kunden aus. Wir passen unsere Finanzierungskonzeption der Lebensplanung an und vermitteln keine Zinsen "von der Stange". Und das Beste daran: Wir arbeiten wirklich unabhängig! Mehr dazu auf www.baugeld-spezialisten.de.

Sie finden die Baugeld Spezialisten auch auf Facebook und Twitter.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de