Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.03.2010
Werbung

BdV-Telefonaktion war ein voller Erfolg

Meistens ging es ums Geld

Vielen wird die private Krankenversicherung zu teuer. Sie suchen nach Wegen, zu sparen. Das war eines der herausragenden Themen der Telefonaktion des Bundes der Versicherten (BdV) zum gestrigen Weltverbrauchertag. Lilo Blunck, BdV-Vorstandsvorsitzende: „Um zu sparen, können privat Krankenversicherte beispielsweise den Selbstbehalt erhöhen, aber auch den Tarif wechseln. Unsere Berater haben zu jedem der Fälle individuell Stellung genommen.“

Dauerbrenner-Thema waren auch in diesem Jahr wieder kapitalbildende Lebensversicherungen. Die Anrufer beklagten sich über zu niedrige Rückkaufswerte und fragten nach Möglichkeiten, mehr zu bekommen.

Gute Nachrichten hatten die Berater für Eltern, deren Kinder studieren. Die müssen nämlich keine eigene Privathaftpflichtversicherung abschließen, sondern bleiben über die elterliche Police mitversichert. Anders sieht das bei verheirateten Kindern aus, die brauchen eigene Verträge.

„Meine Schwiegermutter zieht in ein Pflegeheim, welche Versicherungen braucht sie?“ fragte ein Anrufer. Ein wichtiges Thema: Für die Senioren sind Versicherungen ebenso bedeutend wie für alle anderen. Je nach Lebenslage können eine Haftpflicht-, eine Hausrat- oder auch eine Unfallversicherung unverzichtbar sein.

Der BdV bietet für Senioren kostenlos eine sehr umfassende Broschüre an. Sie kann im Internet unter www.bundderversicherten.de (Publikationen/Broschüren anklicken) heruntergeladen oder per Post bestellt werden: Bund der Versicherten, Postfach 11 53, 24547 Henstedt-Ulzburg.



Tel.: 04193-94222
Fax: 04193-94221
E-Mail: info@bundderversicherten.de

Bund der Versicherten e. V.
Postfach 1153
24547 Henstedt-Ulzburg
Deutschland
www.bundderversicherten.de




BdV lässt alte Menschen in Versicherungsfragen nicht allein - alles was sie brauchen, finden sie in der BdV-Seniorenbroschüre. Foto: BdV/Dreyling
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de