dvb-Pressespiegel

Werbung
10.03.2010 - dvb-Presseservice

BdV-Telefonaktion zum Weltverbrauchertag: Richtige Policen helfen sparen

Zu viele Deutsche haben zu viele falsche Policen in Ihrem Versicherungsordner. Tatsächlich könnten sie einige hundert Euro im Jahr sparen, ohne schlechter versichert zu sein. Das ist ein zentrales Thema am 15. März 2010.

An diesem Montag lädt der Bund der Versicherten (BdV) anlässlich des Weltverbrauchertages von 9:00 bis 18:00 Uhr zu einer Telefonaktion rund um private Versicherungen ein. Erreichbar sind die BdV-Experten für jedermann unter der kostenfreien Rufnummer 0800-0003215.



Tel.: 04193-94222
Fax: 04193-94221
E-Mail: info@bundderversicherten.de

Bund der Versicherten e.V.
Postfach 1153
24547 Henstedt-Ulzburg
Deutschland
www.bundderversicherten.de



Zu viele zahlen zu viel - BdV informiert, wie Sie bei Versicherungen sparen können. Foto: BdV/Dreyling

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de