Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.10.2011
Werbung

Beim Kfz-Schutz auf Nummer sicher gehen

AXA bietet mit der Produktwelt mobil bedarfsgerechte Absicherung

Die Deutschen haben wieder mehr Autos gekauft: Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) verzeichnete im ersten Halbjahr 2011 rund 10,5 Prozent mehr Neuzulassungen als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt bedeutet dies 1,62 Millionen mehr neue Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen. Auch für das Gesamtjahr rechnet die Automobilindustrie trotz eingetrübter Konjunkturaussichten mit einem guten Ergebnis. In der Regel sind mit einem neuen Wagen hohe Anschaffungskosten verbunden. Entsprechend sorgfältig sollten Autobesitzer auch den Versicherungsschutz auswählen. Ein Vergleich unter den Anbietern lohnt sich, denn oft weisen die Tarife der einzelnen Versicherer große Leistungsunterschiede auf. AXA hat 2010 erfolgreich seine Produktwelt mobil eingeführt und mit mobil komfort einen Tarif auf den Markt gebracht, der Service und Leistung in den Vordergrund stellt – zu einem angemessenen Preis. Nicht nur für Besitzer von Neuwagen, sondern für alle, die ihren Kfz-Schutz auf den Prüfstand stellen wollen, gilt: Stichtag ist der 30. November. Bis dahin muss der alte Vertrag spätestens gekündigt werden, um zum 1. Januar die Versicherung wechseln zu können (gilt für die meisten Verträge).

Mit mobil komfort immer auf dem aktuellsten (Leistungs-)Stand

Mit dem Tarif mobil komfort erhalten Versicherungsnehmer stets den aktuellsten und besten Schutz. Denn AXA hat im letzten Jahr ein sogenanntes Leistungsversprechen fest in seinen Tarif integriert: „Verbessert AXA die Versicherungsleistungen in neueren Tarifen, garantiert unser Leistungsversprechen, dass diese Änderungen automatisch und kostenlos für alle bestehenden Verträge übernommen werden", erläutert Thomas Jäckel, Experte für Kraftfahrtversicherungen bei AXA. Auch die weiteren Leistungen von mobil komfort werden hohen Ansprüchen gerecht. So deckt die Vollkaskoversicherung im Tarif mobil komfort, abgesehen von wenigen Ausnahmen, wie zum Beispiel Verschleiß, alles ab (Allgefahrendeckung). Schäden, auf die der Versicherte keinen Einfluss hat, wie zum Beispiel Brand, Diebstahl, Sturm, Hagel, Blitzschlag und Tierbissschäden, sind über die Teilkaskoversicherung abgedeckt. Auch wenn durch grobe Fahrlässigkeit Schäden entstanden sind, bleibt der Versicherungsschutz – außer bei Diebstahl, wenn es dem Dieb besonders leicht gemacht wird, und bei Alkohol- bzw. Drogeneinfluss – uneingeschränkt bestehen.

Ein weiteres Plus: In der Haftpflichtversicherung sind sogenannte Eigenschäden, wenn der Fahrer beispielsweise versehentlich gegen das eigene Garagentor fährt, ebenfalls mitversichert. Zudem greift in der Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung schon ab Schadenfreiheitsklasse (SF) 20 der Rabatt-Retter: Wenn ein Unfall passiert, garantiert er, dass Kunden keinen höheren Beitrag zahlen müssen. Zusätzlich bietet AXA in der Haftpflichtversicherung ohne Mehrbeitrag besonderen Schutz im Ausland. Dabei ist es unerheblich, ob Versicherungsnehmer mit dem eigenen Fahrzeug oder dem Mietwagen unterwegs sind. Darüber hinaus sind Haftpflichtschäden grundsätzlich bis zu einer pauschalen Versicherungssumme von 100 Millionen Euro und 12 Millionen Euro je geschädigter Person abgesichert. Die darin enthaltenen zahlreichen Schutzbriefleistungen, wie das Bergen und Abschleppen des Fahrzeugs, gelten bereits ab der Haustür.

Individuelle Ergänzung durch zusätzliche Bausteine

Durch zusätzliche Bausteine kann die Versicherungsleistung individuell ergänzt werden. Der Baustein Rabattschutz Top kann Kostenvorteile bringen: Auch bei einem selbstverschuldeten Unfall bleibt die Schadenfreiheitsklasse (ab SF 4) erhalten und die Versicherung erhöht die Beiträge unfallbedingt nicht. Dabei ist es unerheblich, ob der Versicherungsnehmer eine Vollkasko- oder nur eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Mit dem Schadenservice Spezial gewährleistet AXA einen schnellen und reibungslosen Ablauf aller Reparaturen durch DEKRA-zertifizierte Meisterwerkstätten. Vereinbart der Versicherungsnehmer die Nutzung der Partnerwerkstätten gleich beim Abschluss des Vertrags, winken bis zu 15 Prozent Ersparnis auf die Kaskoprämie. Die Fahrerschutzversicherung bietet finanzielle Sicherheit, wenn der Fahrer sich bei einem selbst- oder mitverschuldeten Unfall erheblich verletzt. Während die Mitfahrer Anspruch auf Entschädigung durch die Kfz-Haftpflichtversicherung des Fahrzeuginhabers haben, hat der Fahrer häufig niemanden, gegen den er Schadenersatzansprüche geltend machen kann. Dazu zählen unter anderem Schmerzensgeld, Verdienstausfall, die Kosten einer Haushaltshilfe oder der behindertengerechte Umbau der Wohnung.

Versicherungslösungen für jeden Absicherungsbedarf

„So vielfältig der Geschmack bei der Auswahl des Autos sein kann, so vielfältig ist auch der Absicherungsbedarf", weiß Thomas Jäckel. „Mit unserer Produktwelt mobil und den individuellen Zusatzbausteinen bieten wir für alle Kundenbedürfnisse das richtige Produkt." Mit mobil komfort erhält der Kunde einen erstklassigen Rundum-Schutz zu einem angemessenen Preis. Das Produkt mobil kompakt umfasst alle marktüblichen Deckungen und bietet dabei ebenfalls ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis. Neu im Angebot ist der Tarif mobil online – er richtet sich an alle, die einen Basisschutz wünschen und ihre Versicherung bequem im Internet abschließen und verwalten möchten. Bei allen Tarifen lässt sich der Vertrag durch individuelle Bausteine ergänzen.



Frau Jessica Voß
Tel.: 0 22 1 / 1 48 - 31374
Fax: 0 22 1 / 1 48 - 30044
E-Mail: jessica.voss@axa.de

AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
www.axa.de

AXA in Deutschland

Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 10,4 Mrd. Euro und rund 11.200 Mitarbeitern zu den führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Das Unternehmen bietet ganzheitliche Lösungen in den Bereichen private und betriebliche Vorsorge, Krankenversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen sowie Vermögensmanagement an. Alles Denken und Handeln des Unternehmens geht vom Kunden und seinen Bedürfnissen aus. Dies dokumentiert der Konzern auch in seiner Organisationsstruktur, die an den vier Kundensegmenten Privatkunden, Firmenkunden, Öffentlicher Dienst (unter der Marke DBV Deutsche Beamtenversicherung) und Ärzte/Heilwesen (unter der Marke Deutsche Ärzteversicherung) ausgerichtet ist. Die AXA Deutschland ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte die AXA Gruppe nach IFRS einen Umsatz von 91 Mrd. Euro und ein operatives Ergebnis (Underlying Earnings) von 3,9 Mrd. Euro. Das verwaltete Vermögen (Assets under Management) der AXA Gruppe hatte Ende 2010 ein Volumen von 1,1 Billion Euro.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de