Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.09.2015
Werbung

Beitragsentwicklung im Fokus: Bleibt die PKV im Alter bezahlbar? uniVersa veröffentlicht reale Vertragsbeispiele aus dem Bestand

Die uniVersa, Deutschlands älteste private Krankenversicherung (PKV), hat in einem neuen Druckstück zwölf reale Vertragsbeispiele aus dem Versichertenbestand veröffentlicht. Die Beispiele, die mit Original-Versicherungsscheinen belegt werden, zeigen die Vertragsstände von verschiedenen Berufsgruppen, wie Angestellte, Beamte und Selbstständige sowie von Rentnern nach  Vertragslaufzeiten von 10 bis 51 Jahren. Beschrieben wird nicht nur der aktuelle Versicherungsschutz, sondern auch die jeweiligen Options- und Tarifwechselrechte, über die die Versicherten nach wie vor verfügen. Beispielsweise haben Versicherte über das verbraucherfreundliche Tarifwechselrecht der uniVersa bis zu 467 Wechselmöglichkeiten, von denen 432 direkt und ohne erneute Gesundheitsprüfung gewählt werden können. Ausgewiesen wird auch der gesetzliche Altersentlastungszuschlag, der bis zum 60. Lebensjahr zu zahlen ist und der später zur zusätzlichen Beitragsentlastung im Alter verwendet wird. Mit den Vertragsbeispielen belegt die uniVersa, dass die private Krankenversicherung aus verschiedenen Blickwinkeln, wie vertraglich garantierte Leistungen, Tarifvielfalt, Flexibilität sowie Bezahlbarkeit im Alter, nach wie vor eine attraktive Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung ist und sich Qualität langfristig bezahlbar macht.


uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 5307-1000
Fax: 0911 5307-1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: www.universa.de

Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: 0911 5307-1698
E-Mail: presse@universa.de


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Mehr als 6.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de