Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.10.2007
Werbung

Berliner Bewegungsmarkt 2007

Am Samstag, den 6. Oktober, können sich aktive Berliner auf den Weg machen, um am gemeinsamen Bewegungsmarkt der BKK·VBU, dem Landessportbund Berlin und dem Arbeitskreis Berliner Senioren teilzunehmen.

Unter dem Motto „Jung bleiben durch Bewegung“ kann sich jeder an diesem Tag in Bewegung setzen und sich damit etwas Gutes tun. Die Teilnehmer erwartet auf dem Bewegungsmarkt eine Vielzahl von Angeboten. Dazu zählen neue Eignungstests zur Fitness und Gesundheit, ein sportmedizinischer Gesundheitscheck, die Vorstellung von klassischen Sportarten, von Trends im Sportbereich sowie von neuesten Sportgeräten, wie Muskelwing, Ballkissen und Aero-Steps. Die BKK VBU ist mit einem Zuckerquiz vor Ort und gibt Tipps zur gesunden Ernährung.

Wer mitmachen möchte, kommt am 6. Oktober zwischen 10 bis 14 Uhr einfach ins Horst-Korber-Sportzentrum, Glockenturmstraße 3 - 5 in 14053 Berlin/ Charlottenburg-Wilmersdorf.



Frau Ellen Zimmermann
Tel.: 030 / 7 26 12-1315
Fax: 030 / 7 26 12-1399
E-Mail: ellen.zimmermann@bkk-vbu.de

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK VBU mit Hauptsitz in Berlin betreut bundesweit über 275.000 Versicherte. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 12,7 Prozent. Sie finden diese Pressemitteilung auch im Internet unter www.meine-krankenkasse.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de