Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.07.2008
Werbung

Beruf und Familie - geht das?

APRIL Financial Services AG hat die Nase vorn - Handfeste Argumente für familienbewußte Personalpolitik

Eine Vorreiterrolle unter den bayrischen Dienstleistungsunternehmen übernimmt die APRIL Financial Services AG durch die erstmalige Teilnahme am audit berufundfamilie. Aus den Händen von Bundesfamilienministerin Dr. Ursula von der Leyen erhielt Volker Stegmann, Vorstandsvorsitzender der APRIL Financial Services AG, im Rahmen einer Feierstunde in Berlin das Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme.

München/Berlin, 9. Juli 2008. Das audit berufundfamilie überprüft bei Unternehmen wie Unternehmensziele und Mitarbeiterinteressen in eine tragfähige und wirtschaftlich attraktive Balance gebracht werden können. Im Prozess der umfangreichen Auditierung wird der aktuelle Stand der Maßnahmen im Unternehmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie überprüft. Im Anschluss erfolgt eine gemeinsame  Festlegung eines Maßnahmenkataloges von weiteren Schritten, deren Umsetzung dann jährlich überprüft wird. Entwickelt wurde das audit berufundfamilie von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Die Schirmherrschaft liegt gemeinschaftlich beim Bundeswirtschafts- und dem Bundesfamilienministerium.

Wertvolle Investition in das zukünftige Wachstum des Unternehmens
„In der heutigen Zeit stehen Unternehmen in einem harten Wettbewerb um leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter. Damit wir unseren erfolgreichen Wachstumskurs beibehalten können, wollen wir im Unternehmen die Bedingungen weiter verbessern, die eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie deutlich erleichtern“, so Volker Stegmann, Vorstandsvorsitzender der APRIL Financial Services AG. Das Markt-forschungsinstitut GfK habe gerade erst ermittelt, dass für mehr als 90 Prozent junger Arbeitnehmer mit Kind die Familienfreundlichkeit von Unternehmen genauso wichtig ist wie das Gehalt. Ein Großteil der Mitarbeiter wäre sogar bereit, für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie den Arbeitgeber zu wechseln. „Die Entscheidung zur Zertifizierung beim audit berufundfamilie ist somit für die APRIL Financial Services AG eine wertvolle Investition in die weitere Zukunft des Unternehmens“, pflichtet Darius Zwiorek bei, der als Vorstand bei der APRIL Financial Services AG auch für den Bereich Personal zuständig ist.

Vorreiter in der Region München
„Besonders stolz sind wir auf unsere Vorreiterrolle in der bayerischen Dienstleistungsbranche. Die APRIL Financial Services AG ist unter den knapp 250 Zertifikatsträgern eines von lediglich drei Unternehmen in der Metropole München“, so Vorstandsvorsitzender Stegmann weiter. Schon jetzt gebe es ein ganzes Bündel von Maßnahmen im Unternehmen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern. „Wir legen einen besonderen Fokus auf Maßnahmen im Bereich von Arbeitszeiten und der Organisation von internen Abläufen. Auch die Personalentwicklung ist für uns ein wichtiger Aspekt, um motivierte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten und neue Leistungsträger zu gewinnen“, erklärt Zwiorek zu den geplanten nächsten Schritten. Auch die Ernennung einer Familienbeauftragten und die Einrichtung zusätzlicher Serviceangebote für Familien sind als nächste Schritte vorgesehen.

Familienfreundliche Unternehmenspolitik zahlt sich aus
"Wer die Bedürfnisse von Eltern berücksichtigt, hat schon heute die Nase vorn und wird die Konkurrenz abhängen", erklärte Dr. Ursula von der Leyen, Bundesfamilienministerin, anlässlich der Verleihung der Zertifikate. Im Rahmen einer langfristigen Studie des „Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik“ konnte nach Auskunft der Ministerin der Nachweis erbracht werden, dass familienfreundliche Personalpolitik den Krankenstand reduziert, Fluktuation bei Mitarbeitern verringert, die Rekrutierung von qualifiziertem Personal erleichtert und das Image des Unternehmens stärkt. „Wir sind daher überzeugt, dass die Auditierung für die APRIL Financial Services AG ein richtiger Schritt gewesen ist. Als attraktiver Arbeitgeber haben wir Aussicht auf die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – im Sinne unserer Kunden“, schließt Vorstand Zwiorek ab.

 



Frau Karin Kuschel
Marketing
Tel.: +49 089 - 436 07 - 180
Fax: 089-43 607 177
E-Mail: karin.kuschel@april-fs.de

APRIL Financial Services AG
Richard-Reitzner-Allee 1
85540 Haar bei München
Deutschland
www.april-fs.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de