Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.08.2009
Werbung

Beruf und Familie lassen sich vereinbaren

Ein Jahr nach dem erfolgreichen Start bei der Auditierung berufundfamilie zieht die APRIL Financial Services eine sehr positive Bilanz bei den Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. „Dieser Schritt hat sich für uns ganz eindeutig gelohnt", so Volker Stegmann, Vorstandsvorsitzender der APRIL Financial Services.

Als einen wesentlichen Gradmesser für diesen Erfolg sieht Stegmann die Tatsache, dass es eine quasi nicht messbare Fluktuation bei den Stammkräften gibt. Die Verbundenheit zum Unternehmen wird erhöht und damit auch die Loyalität. Der Verlust von Know-how durch den Weggang von Leistungsträgern kann somit verhindert werden. Nicht zuletzt zeigt sich immer wieder, dass Mitarbeiter, die bei der Lösung des Konflikts Beruf & Familie vom Unternehmen unterstützt werden, bessere Leistung bringen.

Durch einfache und zugleich pfiffige Maßnahmen werde es den Mitarbeitern ermöglicht, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen. „Wir haben beispielsweise eine verlässliche und transparente Lösung gefunden, wenn durch nicht ansteckende Krankheit oder andere unvorhersehbare Situationen eine Kinderbetreuung kurzfristig erforderlich ist. Unser mobiler Spieleschrank, der mit vielfältigem Spielmaterial gefüllt ist, kann an jedem Arbeitsplatz aufgestellt und die Kinder somit bedarfsgerecht betreut werden", so Stegmann weiter.

Bei der Arbeitszeit zählt das Unternehmen seit Bestehen auf die so genannte Vertrauensarbeitszeit. Es werden bei Bedarf aber auch individuelle Arbeitszeitmodelle angeboten. Ebenso ist die Beantragung von bezahltem Sonderurlaub für familiäre Notfälle eindeutig geregelt.

Kinder-Segelwoche kommt gut an
Diese Flexibilität gebe den Mitarbeitern und Angehörigen eine große Sicherheit. Beispielsweise organisiert das Unternehmen am früheren Feiertag Buß- und Bettag, der allerdings in Bayern schulfrei ist, eine Kinderbetreuung. Ganz besonders gut kommt auch die Ferien-Segelwoche an, die das Unternehmen bereits seit einigen Jahren für Kinder von Mitarbeitern anbietet.

Das audit berufundfamilie unterstützt Arbeitgeber darin, familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen. Es dient als strategisches Managementinstrument zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Empfohlen von allen Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft, ermittelt es Potenziale und bietet spezifische Lösungen für Arbeitgeber, die sich rechnen. Durch den ausschließlichen Einsatz speziell qualifizierter und lizenzierter Auditoren ist die kontinuierlich hohe Qualität in der Durchführung des Audits gewährleistet. Arbeitgeber, die nach Abschluss der Auditierung ein Zertifikat führen können, haben bewiesen, dass sie eine nachhaltige, familienbewusste Personalpolitik betreiben. Entwickelt wurde das audit berufundfamilie von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Die Schirmherrschaft liegt gemeinschaftlich beim Bundesfamilien- und dem Bundeswirtschaftsministerium.

Kontinuierlicher Entwicklungsprozess
Durch die Teilnahme an dem audit berufundfamilie stellt sich die APRIL Financial Services einem fortwährenden Entwicklungs- und Verbesserungsprozess. Im Juli des vergangenen Jahres erhielt Vorstandsvorsitzender Stegmann aus den Händen der Familienministerin Ursula von der Leyen das Zertifikat für den erfolgreichen Start zur Auditierung. Seitdem wurden im Unternehmen bereits weitere Schritte eingeleitet und konzipiert. Ganz klar ist, dass der Begriff „Familie" im Unternehmen auf alle Generationen fokussiert werden muss, quasi als soziales Netzwerk. Derzeit liegt zwar der Schwerpunkt noch auf der Sicherstellung der Kinderbetreuung, aber durch den demographischen Wandelt wird die Versorgung von Älteren und Kranken an Bedeutung zunehmen. „Keine Frage - Wir werden uns auch dieser Aufgabe stellen!", erklärte Vorstandsvorsitzender Stegmann.

 



Frau Karin Kuschel
Marketing
Tel.: +49 089 - 436 07 - 180
Fax: 089-43 607 177
E-Mail: karin.kuschel@april-fs.de

April Financial Services AG
Richard-Reitzner-Allee 1
85540 Haar
Deutschland
www.april-fs.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de