Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.03.2007
Werbung

Berufsunfähigkeitsversicherung der Continentale: Neue Zielgruppe für den Vertrieb

Neue Kundenkreise gewinnen und langfristig binden: Diese Chance eröffnet die Continentale Lebensversicherung a.G. Versicherungsvermittlern mit ihrer verbesserten Berufsunfähigkeitsversicherung B1. Auszubildende, Studenten und Berufsanfänger können jetzt eine zunächst zeitlich befristete BU zum besonders günstigen Preis abschließen. Dabei profitiert der Versicherte von allen Vorteilen der Continentale-BU. Später kann dieser Vertrag problemlos verlängert werden – und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Das Prinzip ist einfach: Der günstige BU-Einsteigervertrag kann schon ab einem Mindestbeitrag von monatlich fünf Euro mit einer Versicherungsdauer von maximal 15 Jahren und – je nach Beruf beziehungsweise Berufsziel – einer Leistungsdauer bis maximal Endalter 65 abgeschlossen werden. Genügend Zeit also, um eine Ausbildung oder ein Studium abzuschließen und den ersten Arbeitsplatz zu finden. „Falls in dieser Zeit etwas passiert, ist der Versicherte dauerhaft geschützt“, erläutert Heinz Jürgen Scholz, Vorstandsmitglied der Continentale. Tritt der Leistungsfall nicht ein, hat der Kunde fünf Jahre vor Ablauf die Möglichkeit, den Vertrag über die ursprünglich vereinbarte Versicherungsdauer hinaus zu verlängern – und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung. Besonderer Service der Continentale: Sie informiert den Versicherungsvermittler rechtzeitig, wenn der Wechseltermin bevorsteht. Ein Service, der den Vermittler dabei unterstützt, den Kunden umfassend zu beraten.

Der Kunde muss bei diesem zeitlich befristeten Vertrag keinerlei Abstriche beim Versicherungsschutz machen. So verzichtet die Continentale auch bei Auszubildenden und Studenten auf die abstrakte Verweisung; versichert ist der angestrebte Beruf. Weiterer Pluspunkt: Sind Ausbildung oder Studium abgeschlossen und der Versicherte nimmt die erste Berufstätigkeit auf, kann er die BU-Rente ebenfalls ohne erneute Gesundheitsprüfung um bis zu 50 Prozent erhöhen.

Weitere Informationen können interessierte Vermittler unter folgender E-Mail Adresse anfordern: contactm@continentale.de



Herr Gerhard W. Stry
Tel.: 0231/919-2255
E-Mail: presse@continentale.de

Continentale Krankenversicherung a.G.
Ruhrallee 92-94
44139 Dortmund
http://www.continentale.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de