Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.03.2007
Werbung

Bestens qualifiziert für das Zukunftsgeschäft!

Der Expertenstudiengang „Spezialist/-in Betriebliche Altersversorgung (DVA)“ startet im März mit neuen aktuellen Themen

Bereits seit 2 Jahren bildet die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) bAV-Experten aus und reagiert so auf die Nachfrage nach Spezialisten im Bereich „Betriebliche Altersvorsorge“. An den Standorten Wiesbaden, München, Hannover, Berlin, Köln, Münster, Hamburg sowie Stuttgart eignen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Rahmen von Präsenzveranstaltungen gezielte Kenntnisse über die Funktionsweisen der einzelnen Teilbereiche der bAV und können so ihren Kompetenzvorsprung ausbauen.

Wachsende Konkurrenz sowie die Flut der Tarifkalkulationen sorgen auf dem Markt für neue Dynamik und lassen das Thema „Betriebliche Altersvorsorge“ immer komplexer werden. Um diesem Trend nachzukommen, wurde das Themenportfolio des Expertenstudiengangs für den Neustart im März um Punkte wie Geschäftsführerversorgung und Zweitwertkonten weiter ausgebaut. Durch die gezielte Übung von Beratungsgesprächen rückt die Beratungspraxis noch mehr in den Vordergrund und ermöglicht den Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine direkte Umsetzung in ihren Alltag.

Umfangreiches Fachwissen über das Produkt bAV ist maßgeblich für erfolgreichen Vertrieb und die Etablierung dieser Absicherungsvariante auf dem Markt, weg von einer ausschließlichen Akquisition über den Arbeitgeber. Die steigenden Absolventenzahlen bestätigen diesen Trend. Während im vergangenen Jahr 105 Teilnehmer und Teilnehmerinnen den Titel „Spezialist/-in Betriebliche Altersvorsorgung (DVA)“ erlangten, sind es dieses Jahr 179 Experten – also 70% mehr, die erfolgreich die obligatorische Prüfung abgelegt haben.

Der Studiengang wendet sich insbesondere an Mitarbeiter/-innen, die eine qualifizierte Sachbearbeitung in den Bereichen Angebotserstellung, Vertragsverwaltung oder Erstellung von Gutachten anstreben, oder die in der Beratung von Kunden und Außendienstmitarbeitern tätig sind.

Ab März 2007 startet der neue Durchgang an den Studienorten Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Münster, Stuttgart und Wiesbaden.



Frau Alice Rejskova
Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: alice.rejskova@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
http://www.versicherungsakademie.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de