Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.02.2011
Werbung

Betriebliche Altersversorgung – mehr Umsatz durch Kompetenz

Die 3. Konferenz von das institut findet vom 10. bis 11. März 2011 statt. Die Themen richten sich an Makler und Finanzdienstleister, die sich in den Geschäftsfeldern betriebliche Altersversorgung und Wertkonten gezielt weiterbilden wollen.

Gespräche mit Unternehmern und Steuerberatern auf Augenhöhe führen ist unabdingbare Voraussetzung für erfolgreiche Abschlüsse. Der erforderliche Wissensstand kann durch gezielte Fortbildungsveranstaltungen und ständige Weiterbildung geschaffen werden.

Neben Grundlagen und Einblicken vermittelt die di Konferenz Erfahrungsberichte aus der Praxis und bietet Gespräche mit Experten und erfolgreichen Kollegen. Darüber hinaus werden neueste Entwicklungstendenzen aufgezeigt. Mit dem breit gefächerten Themenkreis wird ein umfassender Überblick garantiert.

Die praxisorientierten Referate beschäftigen sich u.a. mit den Themen

  • erlaubte und unerlaubte Rechtsberatung
  • Auslagerung und Ablösung von Pensionszusagen
  • Verzicht auf Pensionszusagen aus Sicht der Finanzverwaltung
  • Kapitalanlage - Crash oder Aktienrallye?
  • wie verändert sich die Steuerberaterkanzlei der Zukunft?

Topreferenten

  • Prof. Dr. Martin Henssler - Universität Köln, Präsident des deutschen Juristentages
  • Prof. Dr. Max Otte, Universität Graz, hat den Crash vorausgesagt, Börsianer der Jahre 2009 und 2010
  • Prof. Dr. Dietmar Wellisch, Universität Hamburg, wissenschaftl. Beirat beim BMF
  • Christian Puschmann, Managing Director von Invesco Deutschland

... und weitere Experten.

Informationen und Anmeldeunterlagen unter www.di-institut.de oder per E-Mail beim Verfasser dieses Artikels: albert.gellrich@di-institut.de oder per Tel.: 02065 9459-30.



Herr Albert A. Gellrich
Tel.: 02065 9459-30
Fax: 02065 9459-50
E-Mail: info@di-institut.de

das institut betriebliche altersversorgung + wertkonten beratungsges. mbh
Beethovenstr. 21
47226 Duisburg
www.di-institut.de

Firmenbeschreibung

das institut wurde von zwei Spezialisten für betriebliche Altersversorgung und Wertkonten, Prof. Dr. Dietmar Wellisch und Albert A. Gellrich, gegründet. Als unabhängige Beratungsgesellschaft werden alle Dienstleistungen rund um die beiden Spezialgebiete angeboten. das institut bewältigt anspruchsvolle Beratungsleistungen auch durch eine enge Verzahnung von Wissenschaft und Praxis. Mit den erforderlichen Rechtszulassungen und Kenntnissen wird das gesamte Spektrum erforderlicher Beratungen abgedeckt. Bei Spezialfragen können, wenn erforderlich, Netzwerkpartner in das Beratungsprojekt eingebunden werden.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de