Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.10.2009
Werbung

Betriebliche Altersvorsorge: Swiss Life verbindet hohe Garantieleistungen mit guten Rendite-Chancen

Swiss Life bietet die perfekte Vorsorgelösung für alle Beschäftigten, die Wert auf Rendite und Sicherheit legen. Die fondsgebundene Rentenversicherung Swiss Life Champion besticht durch außerordentlich hohe garantierte Altersrenten und wurde für die Durchführungswege Direktversicherung, Unterstützungskasse und Pensionszusage entwickelt. Versichern kann man sich bereits ab 50 Euro im Monat.

„Der Kunde bekommt schon mit Vertragsbeginn eine sehr hohe Garantierente zugesagt, die absolut vergleichbar mit klassischen Tarifen ist – obwohl die gesamte Prämie in Fonds investiert wird“, so Matthias Jacobi, Vertriebschef von Swiss Life in Deutschland. „Ein echter weiterer Mehrwert: In der sogenannten Flexibilitätsphase zwischen dem 60. und 70. Lebensjahr steigt diese Garantierente jährlich zuverlässig weiter an.“ Wie hoch der Rentenanspruch später tatsächlich ist, erfährt der Versicherte bereits mit Aushändigung der Police. Zusätzlich gibt es eine garantierte Rentensteigerung von 1 % bzw. 2 % in der Bezugsphase. Im Gegensatz zur üblichen Anpassung aus Überschüssen bedeutet das erhöhte Planbarkeit für den Arbeitnehmer und Rechtssicherheit für den Arbeitgeber.

Das transparente Vorsorgekonzept zeichnet sich durch zahlreiche weitere Pluspunkte aus.

Dachfondsstrategien

Bei Swiss Life Champion investiert der Kunde über Dachfondsstrategien in kostengünstige börsengehandelte Indexfonds, sogenannte Exchange Traded Funds (ETFs). Ein Indexfonds bildet den zugrunde liegenden Index so genau wie möglich ab (z. B. den europäischen Aktienindex Dow Jones Euro Stoxx 50). Eine kostenintensive Einzelwertpapierauswahl entfällt daher.
Verbraucher haben bei Vertragsabschluss die Wahl zwischen drei attraktiven Anlagestrategien („Income“, „Balance“, „Dynamic“), die sich in der Gewichtung zwischen Aktien- und Rentenpapieren unterscheiden. Der individuellen Risikobereitschaft der Kunden lässt sich damit optimal Rechnung tragen.

Lifecycle-Management

Entscheidet sich der Verbraucher für diese Möglichkeit, schichtet Swiss Life das Fondsguthaben bis zum Beginn der Flexibilitätsphase in risikoärmere Strategien um. So sichert sich der Kunde das erwirtschaftete Fondsvermögen rechtzeitig vor dem Eintritt in den Ruhestand.

Prämiendynamik

Swiss Life Champion bietet eine Prämiendynamik analog zur Entwicklung der Beitragsbemessungsgrenze, damit Kunden stets den maximalen staatlichen Förderrahmen ausschöpfen können.

Vertragsfortführung bei Arbeitgeberwechsel

Wechselt der Versicherte den Arbeitsplatz, kann das Vertragsguthaben auf Grundlage des GDV-Abkommens bei Bedarf auf einen anderen Anbieter übertragen werden. Selbstverständlich kann der neue Arbeitgeber die Versicherungsnehmer-Eigenschaft übernehmen, um die Vorteile von Swiss Life Champion weiter zu nutzen.




Frau Karin Stadler
Pr+PR
Tel.: 089/3 81 09 - 1343
Fax: 089/3 81 09 - 4474
E-Mail: karin.stadler@swisslife.de


Frau Julia Boos

Tel.: 089/45 22 78 - 14
Fax: 089/45 22 78 - 22
E-Mail: swisslife@fortispr.de

Swiss Life AG
Niederlassung für Deutschland
Berliner Straße 85
80805 München
http://www.swisslife.de/

Über Swiss Life

Swiss Life zählt heute zu den führenden ausländischen Versicherern auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist unabhängiger Anbieter für innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit.

Das breite Produktangebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Im Privatkundensegment bringt Swiss Life langjährige Erfahrung unter anderem in der privaten Rentenversicherung, der Lebensversicherung sowie in der Absicherung gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ein.

Für Geschäftskunden stehen speziell für ihren Bedarf entwickelte Versorgungsmodelle im Bereich der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung. Rund 100.000 Unternehmen aller Branchen und Größen erhalten mittlerweile eine betriebliche Versorgungslösung von Swiss Life.
Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung des Schweizer Marktführers für Lebensversicherungen hat ihren Sitz in München und wird von Klaus G. Leyh, Hauptbevollmächtigter der Niederlassung für Deutschland, geleitet. Derzeit sind rund 780 fest angestellte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie unseren Tochtergesellschaften beschäftigt. Mit 22 Filialdirektionen gewährleistet Swiss Life ein flächendeckendes Servicenetz. Der Hauptvertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de