Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.07.2006
Werbung

Biene Maja UnfallSchutz: Kinder-Unfallversicherung greift Familien unter die Arme

In Deutschland verunglücken jährlich 1,8 Millionen Kinder, nur jedes Dritte ist privat unfallversichert. Zu wenige Eltern wissen, welche Folgen ein Unfall für Kind und Familie ein Leben lang haben kann, berichtet die Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder e.V.“. Ein zusätzliches Risiko entdeckte jetzt die NÜRNBERGER: Durchschnittlich 20.000 EUR bezahlen Eltern bei einem Unfall selbst. Zum Beispiel, wenn sie berufstätig sind und ihr Sprößling zuhause längerfristig versorgt werden muß. Oder wenn weiterführende Behandlungen – und sei es nur ein Genesungsurlaub – an den Kassenlimits scheitern.

Neue Leistungen unabhängig von gesundheitlichen Folgen

Abhilfe schafft der Biene Maja UnfallSchutz für Kinder bis zum 15. Lebensjahr, den die NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs- AG zum 30. TV-Jubiläum der Comic-Figur auf den Markt gebracht hat. Neu sind sofort wirksame Sach- und Dienstleistungen im Gegenwert von bis zu 120.000 EUR, die für das verunglückte Kind und die betroffene Familie erbracht werden können. Die NÜRNBERGER übernimmt die dafür entstehenden Kosten. Bleiben gesundheitliche Dauerfolgen, ist die finanzielle Zukunft zusätzlich abgesichert.

„Biene Maja-Geburtstagspakete“

Versicherungshöhe und Leistungen können nach Wunsch zusammengestellt werden. Zum Biene Maja-Geburtstag bietet die NÜRNBERGER auch zwei limitierte Versicherungspakete, mit denen die Kunden während der gesamten Vertragslaufzeit bis 15 Prozent Beitrag sparen. In jedem Fall inklusive ist die NÜRNBERGER Aktiv-SchadenHilfe. Sie garantiert dem verunglückten Kind und seiner Familie sofortige Hilfe bis hin zur Rückholung aus dem Ausland oder dem Besuch von Angehörigen am Krankenbett. Drei zusätzliche Wahlbausteine machen den Versicherungsschutz komplett. 

Marktinnovation: Familien-SchutzBrief 

Der Familien-SchutzBrief entlastet die Eltern und hilft den Kindern, zuhause gesund zu werden. Der Malteser Hilfsdienst organisiert Hilfe und Betreuung für die ganze Familie bis hin zur fachgerechten Krankenpflege, der Versorgung des Haushalts und täglichen Fahrdiensten – falls nötig ein halbes Jahr lang. Die Kosten dafür trägt die NÜRNBERGER. 

Kinder-RehaPlus 

Der Baustein Kinder-RehaPlus bietet Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht mehr oder nur teilweise getragen werden. Dazu zählen unfallbedingte kosmetische Operationen und damit verbundene Klinikaufenthalte bis 20.000 EUR sowie Rehamaßnahmen, Physioanwendungen und Genesungsaufenthalte in anerkannten Kurorten oder Seebädern – auch im Ausland und in Begleitung der Eltern. 

InvaliditätsSchutz bei Krankheit

Der dritte Wahlbaustein InvaliditätsSchutz bei Krankheit bietet Kindern ab dem zehnten Lebensmonat ab 50prozentiger Behinderung durch schwere Krankheiten wie Krebs oder Rheuma bis zu 50.000 EUR.

Mit Biene Maja sparen 

Versichert sich mindestens ein Elternteil mit, gibt die NÜRNBERGER einen zusätzlichen Biene-Maja-Bonus von 15 Prozent auf den Gesamtbeitrag.



Herr Roland Schulz
Tel.: (09 11) 5 31-45 93
E-Mail: roland.schulz@nuernberger.de

NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
Deutschland
http://www.nuernberger.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de