Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.06.2007
Werbung

Bildungsmaßnahmen aus einer Hand: Exklusiver Rahmenvertrag zwischen HUK-COBURG und der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)

Als erstes Unternehmen der Branche hat die HUK-COBURG einen umfassenden Rahmenvertrag mit der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) abgeschlossen. Für alle Mitarbeiter/-innen der HUK-COBURG wurden exklusive Rabatte für das offene Bildungsangebot der DVA vereinbart. Für maßgeschneiderte Inhouse-Maßnahmen wurden ebenfalls Sondervereinbarungen getroffen.

Im Herbst vergangenen Jahres begannen die Verhandlungen. Die HUK-COBURG hatte es sich zum Ziel gesetzt, durch einen Rahmenvertrag mit einem Bildungsanbieter im Unternehmen den Anreiz zu schaffen, alle Bildungsaufträge über die Personal- bzw. die Personalentwicklungsabteilung des Unternehmens abzuwickeln. Dadurch verspricht man sich nicht nur interne Kosteneinsparungen durch mehr Effizienz. Eine Senkung der externen Kosten ist durch die getroffenen Vereinbarungen ebenfalls gegeben.

Mit den vertraglich festgelegten Regelungen unterstützt die DVA den Vertragspartner HUK-COBURG dabei, das Bildungsangebot für Mitarbeiter/-innen der HUK-COBURG transparent, flexibel und aktuell zu halten, ganz gleich, welche Themen gebucht werden oder unternehmensintern abzudecken sind. „Mit dem Rahmenvertrag ist es uns gelungen, einen Partner zu gewinnen, der hohe Qualität, Kompetenz und attraktive Preisgestaltung gewährleistet“, freut sich Klaus Schröter, Leiter der Abteilung Personalentwicklung der HUK-COBURG. Denn neben einem ausgewogenen Preis/Leistungsverhältnis ist gerade bei Bildung Qualität ein entscheidender Faktor.

Die DVA als Branchenakademie steht mit ihrem Namen für qualitativ hochwertige, thematisch breit gefächerte Weiterbildungskonzepte, die die individuellen Bedürfnisse der Versicherungsunternehmen berücksichtigen. Der umfangreiche Trainerpool ermöglicht es, kurzfristige, aktuelle Themen sowohl im offenen Seminarangebot als auch bei Inhouse-Maßnahmen umzusetzen.

Von der Bündelung aller Bildungsmaßnahmen profitieren beide Vertragspartner. Die HUK-COBURG hat für Bildungsfragen einen zentralen Ansprechpartner, dessen Angebote durch die Rabattregelungen für alle Abteilungen des Unternehmens attraktiv sind. Das Portfolio ist vielfältig und flexibel und kann je nach individuellen, unternehmensinternen Entwicklungen und Bedürfnissen jederzeit erweitert werden. Die DVA kann sich gezielt auf Volumen, Wünsche und Besonderheiten ihres Kunden einstellen und dadurch effiziente und passgenaue Leistungen erbringen.

„Die HUK-COBURG arbeitet mit der DVA bereits seit mehreren Jahren zusammen, sowohl im Rahmen offener Bildungsangebote als auch bei unternehmensinternen Maßnahmen. Es freut uns besonders, dass diese erfolgreiche Zusammenarbeit und das dabei entstandene Vertrauen in einem Rahmenvertrag münden, von dem beide Parteien profitieren, “ so Dr. Birgit Fohlmeister, Geschäftsführerin der DVA

Der Rahmenvertrag zwischen den beiden Partnern HUK-COBURG und der DVA wurde vor kurzem in Coburg unterzeichnet.



Frau Alice Rejskova
Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: alice.rejskova@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
http://www.versicherungsakademie.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de