Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.08.2009
Werbung

Bonus für knapp eine Million junge Riester-Sparer ausgezahlt

Rund 920.000 junge Riester-Sparer bekommen heute erstmals einen Bonus in Höhe von 200 Euro auf ihre Altersvorsorgeverträge überwiesen. Insgesamt werden damit rund 165 Millionen Euro an Zulagen zusätzlich an junge Riester-Sparer gezahlt. Das teilt die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) bei der Deutschen Rentenversicherung Bund mit.

Im Juli 2008 hat der Gesetzgeber einen neuen Zuschuss eingeführt, um für junge Menschen einen weiteren Anreiz zu schaffen, schon frühzeitig zusätzlich fürs Alter vorzusorgen. Wer Anspruch auf die staatliche Zulage zur privaten Altersvorsorge hat und noch vor Vollendung des 25. Lebensjahrs ausreichende Beiträge auf einen Riester-Rentenvertrag einzahlt, erhält mit seinem Antrag auf die reguläre Zulage in Höhe von 154 Euro noch einen einmaligen Aufschlag in Höhe von 200 Euro. Der
„Berufseinsteigerbonus“ wird erstmals an die Anbieter der Altersvorsorgeprodukte gezahlt und dort den Vertragskonten gutgeschrieben.

Insgesamt werden jetzt beim dritten Auszahlungstermin im Jahr 2009 zugunsten aller Riester-Sparer Zulagen in Höhe von rund 580 Millionen Euro angewiesen. Seit der Einführung der Riester-Rente im Jahr 2002 wurden fast sechs Milliarden Euro an Zulagen gewährt. Insgesamt wurden bisher über 12,4 Millionen Riester-Verträge abgeschlossen.

Die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen mit Sitz in Brandenburg an der Havel ist Teil der Deutschen Rentenversicherung Bund. Rund 500 Beschäftigte bearbeiten die Zulageanträge und zahlen die Förderung aus. Fragen zur Riester-Rente werden am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 48040 beantwortet. Tipps für

Berufseinsteiger bietet das Jugendportal www.rentenblicker.de.



Herr Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung
Tel.: 030/865-89174
Fax: 030 865-27379
E-Mail: dirk.heide@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de