Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.01.2006
Werbung

Buchpublikation "Entscheidungsdokumentation zur Gesellschafter- Geschäftsführer-Versorgung" von Dr. Uwe Langohr-Plato aktualisiert

Kommentierung, Rechtsprechungsübersicht, Verwaltungsanweisung. Köln, 3. überarb. Auflage 2006, 245 Seiten, 39,00 Euro zuzügl. USt.

Durch seine exponierte Stellung steht der Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF) im Fokus der Finanzverwaltungen - häufig wegen des Verdachts auf steuerliche Missbrauchstatbestände im Zusammenhang mit seiner Altersversorgung. Die Folge sind zahlreiche, auf den Einzelfall bezogene Entscheidungen der Finanzgerichte. Sie geben das komplexe Raster vor, anhand dessen der Gesellschafter-Geschäftsführer prüfen lassen muss, inwieweit er seine betriebliche Altersversorgung steuerlich geltend machen kann.

In der überarbeiteten Entscheidungsdokumentation zur GGF-Versorgung liegen die Entscheidungen und steuerrechtlichen Kommentierungen in einer neuen, übersichtlicheren Struktur vor. Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und Fachliteratur sowie neuere Verwaltungserlasse und BMF-Schreiben.

Als umfangreiches Nachschlagewerk und Argumentationshilfe bei Fragen der Finanzverwaltung ist die Entscheidungsdokumentation von Langohr-Plato einzigartig. Die Publikation enthält unter anderem eine ausführliche Leitsatzsammlung mit zivil-, arbeits-, steuer- und sozialrechtlichen Entscheidungen sowie die wesentlichen steuerrechtlichen Richtlinien. Berücksichtigung finden auch die Problematik der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung, die allgemeinen steuerrechtlichen Neuregelungen des Alterseinkünftegesetzes und erstmals Ausführungen zu Lebensarbeitszeitkonten für den GGF.

Die Entscheidungsdokumentation richtet sich an Gesellschafter-Geschäftsführer, Steuer- und Finanzberater sowie an Mitarbeiter von Steuer- und Personalabteilungen. Der Autor Dr. Uwe Langohr-Plato ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Gerling Pensions-Management GmbH (GPM). Ein Kerngeschäftsfeld von GPM ist die Beratung von Gesellschafter-Geschäftsführern in Versorgungsfragen.

Der Buchtitel ist als druckfähige Datei bei der Unternehmenskommunikation erhältlich.



N.N.
Herr Annegret Bischof
Tel.: +49 221 144-3445
Fax: N.N.
E-Mail: annegret.bischof@gerling.de

Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG
Von-Werth-Straße 4-14
50670 Köln
Deutschland
http://www.gerling.com/de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de