Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

16.02.2015 - VersicherungsJournal Bundesfinanzhof hat ein Herz für Freiberufler

16.2.2015 – Die Einkünfte einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die hauptsächlich aus selbstständiger Arbeit erzielt werden und die daneben in geringem Umfang eine gewerbliche Tätigkeit ausübt, sind dann nicht insgesamt als gewerblichen Einkünfte zu behandeln. Dies ist dann der Fall, wenn die gewerblichen Umsätze eine Bagatellgrenze von drei Prozent der Gesamtnettoumsätze und zusätzlich den Betrag von 24.500 Euro im Veranlagungszeitraum nicht übersteigen. Das hat der Bundesfinanzhof mit einem jetzt veröffentlichten Urteil vom 27. August 2014 entschieden (Az.: VIII R 6/12). Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "Finanzwelt"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de