Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.09.2008
Werbung

Bundestagsabgeordneter Ortwin Runde (SPD) als „Praktikant“ in der bpa-Mitgliedseinrichtung Haus Birkengrund

Am Dienstag verschaffte sich Ortwin Runde, Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordneter und ehemaliger Erster Bürgermeister, im Haus Birkengrund in Hamburg-Rahlstedt einen eigenen Eindruck davon, was mit moderner Altenpflege bewirkt werden kann. Im Rahmen seines „Kurzpraktikums“ ließ sich Ortwin Runde das Haus durch die Geschäftsführerin Martina Bergmann-Körber zeigen und sprach mit Bewohnern und Mitarbeitern. Er lobte anschließend insbesondere die wohnliche Atmosphäre, die das Haus ausstrahlt. Am Rande wurden auch wichtige berufspolitische Themen angesprochen.

Frank Wagner, Vorsitzender der Landesgruppe Hamburg des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) und Geschäftsführer der Holding, zu der Haus Birkengrund gehört, machte deutlich, dass die Bundesebene gefordert ist, wieder die verstärkte Förderung der berufsbegleitenden Qualifikation zu ermöglichen: „Über die Einrichtungen meiner Holding befinden sich gegenwärtig insgesamt 45 Auszubildende in der Erstausbildung. Doch nicht nur bei uns, sondern auch bei den anderen bpa-Mitgliedern besteht heute und auch künftig ein immenser Bedarf an Fachkräften. Diese Fachkräfte werden wir nicht allein über die Erstausbildung bekommen können.“

Hierzu Ortwin Runde: „Eine hohe Qualität in der Pflege sichern wir nicht nur durch die Verbesserung der Leistungen. Hier haben wir mit der Reform der Pflegeversicherung viel erreicht. Aber gute Pflege braucht auch engagierte, qualifizierte Pflegekräfte. Deshalb müssen wir den Pflegeberuf attraktiver machen und auch die Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ausbauen. Gerade für ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kann der Pflegebereich eine interessante Perspektive zum beruflichen Um- oder Wiedereinstieg sein.“



Herr Uwe Clasen
Landesbeauftragter
Tel.: 0 40 / 25 30 71 60
E-Mail: presse@bpa.de

bpa - Bundesverband
privater Anbieter sozialer Dienste e.V.
Hannoversche Straße 19
10115 Berlin
http://www.bpa.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de